DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

cubetech GmbH - /ch/opn-Sponsor

OSS Nutzer:
LeShop

Website:
www.leshop.ch

OpenShift Enterprise by Red Hat für Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch

Branche: Detail- und Fachhandel
Ausgeführt durch Red Hat, Inc.

OpenShift Enterprise unterstützt LeShop.ch bei der Migration auf eine neue Microservices-basierte Applikationsplattform.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, gibt bekannt, dass LeShop.ch mit OpenShift Enterprise, der preisgekrönten On-Premise Private-Platform-as-a-Service (PaaS)-Umgebung von Red Hat, eine neue Version seines Onlineshops entwickelt und betreiben wird. LeShop.ch ist mit einem Markanteil von 60 Prozent der größte Online-Supermarkt in der Schweiz. OpenShift Enterprise bietet LeShop.ch eine effiziente und skalierbare Umgebung für den Aufbau, die Integration und den Betrieb seines Online-Supermarktes.

Um schneller, flexibler und innovativer im wettbewerbsintensiven Online-Retail-Markt agieren zu können, entschloss sich LeShop.ch im Jahr 2014, die bisherige monolithische Online-Shopping-Applikation auf ein neues Microservices-basiertes technisches Fundament zu stellen. Um die neue Applikationsarchitektur aufbauen zu können, evaluierte LeShop.ch sowohl andere Platform-as-a-Service-Angebote, einschließlich Cloud Foundry, als auch die Möglichkeit, die neue Applikation individuell mit Docker zu erstellen. Die Entscheidung fiel dann zugunsten von OpenShift Enterprise, da hier sehr viele der benötigten Funktionalitäten für die Entwicklung, Integration, Implementierung und den Betrieb vorhanden sind; dazu kommt die Option eines Hybrid-Cloud-Deployments.

OpenShift Enterprise bietet LeShop.ch mit dem Zugriff auf eine Cloud-basierte Applikationsplattform alle Funktionen für die Applikations-Erstellung und den Betrieb in einer Hybrid Cloud – und damit sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch in der Public Cloud. Die PaaS-Umgebung automatisiert große Teile der Bereitstellung und Verwaltung der Applikationsplattform und ermöglicht so der IT von LeShop.ch auf neue Herausforderungen flexibel mit neuen Applikations-Services reagieren zu können. OpenShift Enterprise bietet eine On-Demand-, elastische, skalierbare und vollständig konfigurierbare Umgebung für die Implementierung und den Betrieb von Applikationen. Entwickler können sich so optimal auf die Erstellung neuer Applikationsservices konzentrieren.

Die neue Applikationsarchitektur von LeShop.ch besteht aus lose miteinander gekoppelten Komponenten, so genannten Microservices. Dazu haben die Entwickler von LeShop.ch die bisherige Applikation in Dutzende von Microservices untergliedert, die nach dem Baukastenprinzip miteinander kombinierbar sind. OpenShift Enterprise stellt die Plattform für die Implementierung und Verwaltung der hochgradig verteilten Services in einer Hybrid-Cloud-Umgebung bereit.

Im Projektverlauf erhielt LeShop.ch umfangreiche Unterstützung durch Red Hat, unter anderem in Form von Professional Services und Schulungen. Damit will LeShop.ch intern das benötige Know-how für die künftige Weiterentwicklung und den Betrieb der neuen Online-Shopping-Applikation aufbauen.


Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 485
Erstellt: 12.05.2015

Eingesetzte OSS Produkte:

OpenShift Online

OSS Top-News zu OpenShift Enterprise by Red Hat für Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch

Red Hat Forum Zürich



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen