DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Leutert NetServices - /ch/open-Sponsor

OSS Nutzer:
Weisse Arena Gruppe

Corporate Website mit TYPO3 für die Weisse Arena Gruppe

Branche: Tourismus und Freizeit
Ausgeführt durch Unic AG

Die Weisse Arena Gruppe hat mit Unic die Webpräsenz neu konzipiert und realisiert. Informationen für Investoren, Medien, zukünftige Mitarbeitende und Partnerunternehmen stehen im Vordergrund. Das neue Navigationskonzept macht die vielfältigen Informationen wie etwa die Markenwelt oder das Geschäftsergebnis rasch und einfach zugänglich. Das klare Design baut auf bisherigen CD-Vorgaben auf und integriert sich nahtlos in die übrige Unternehmenskommunikation.


Die Weisse Arena Gruppe ist ein Innovator der Tourismus- und Freizeitbranche: Als integriertes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Weisse Arena Gruppe eine Bergbahnunternehmung, Hotel- und Gastronomiebetriebe, vermietet und verkauft Sportausrüstung und führt eine Ski- und Snowboardschule. Darüber hinaus ist die Weisse Arena Gruppe für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Ein derart vielseitiges Unternehmen ist mit einer ganzen Reihe von Stakeholdern im Gespräch, die effizient informiert werden müssen.


Die ansprechende und bildorientierte Gestaltung lässt auch Finanzinformationen lebendig wirken. Die neue Website stellt die Weisse Arena Gruppe AG in ihrer ganzen Vielfalt vor, informiert gezielt und effizient und vermittelt der interessierten Öffentlichkeit so in kurzer Zeit einen umfassenden Einblick in eines der spannendsten Unternehmen der Tourismus- und Freizeitbranche.


Letzte Aktualisierung: 10.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 434
Erstellt: 10.01.2014

Eingesetzte OSS Produkte:

TYPO3



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen