DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

GnuPG

Betrieb / Security / Sicherheitsinfrastruktur

GnuPG oder GPG (GNU Privacy Guard; englisch für GNU-Privatsphärenschutz) ist ein freies Kryptographiesystem. Es dient zum Ver- und Entschlüsseln von Daten sowie zum Erzeugen und Prüfen elektronischer Signaturen.

 

Das Programm implementiert den OpenPGP-Standard nach RFC 4880 und wurde als Ersatz für PGP entwickelt. Versionen ab 2.0 implementieren auch den S/MIME-Standard. GnuPG benutzt standardmäßig nur patentfreie Algorithmen und wird unter der GNU-GPL vertrieben. Es kann unter GNU/Linux, Mac OS X und diversen anderen unixoiden Systemen sowie unter Microsoft Windows betrieben werden.

 

Das Projekt wurde 1997 von Werner Koch begonnen, der immer noch der Hauptentwickler ist. Ende 2014 rief Werner Koch zum Crowdfunding auf, im Januar wurde seine Finanzierungssituation von überörtlicher Presse aufgegriffen, so dass innerhalb weniger Tage eine Finanzierung durch Spenden für zwei bis drei Jahre gesichert wurde.

 

Kategorie : Verschlüsselungssoftware

Website : gnupg.org

Source code repository : git.gnupg.org/cgi-bin/gitweb.cgi


Letzte Aktualisierung: 29.11.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 108
Erstellt: 25.09.2012

Firmen, die Dienstleistungen für GnuPG anbieten:

ender informatics gmbh
Adfinis SyGroup AG
Camptocamp SA
IMSEC
Logintas AG Information Services
Intevation GmbH

OSS KnowHow-Artikel zu GnuPG:

GnuPG und SmartCards



Über OSS Produkte

OSS Produkte sind Software Lösungen und Plattformen, die unter einer von der Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz veröffentlicht sind. Firmen können Dienstleistungen wie Beratung, Integration, Erweiterungen, Wartung, Betrieb etc. für bestimmte OSS Produkte erbringen. Die jeweiligen Einträge umfassen nur eine kurze Beschreibung der OSS Produkte. Die Detailinformationen sind auf einer Vielzahl von weiteren Websites ersichtlich. Einige davon sind unter "Links" angegeben.

 

Ein neues OSS Produkt erfassen

Ein neues OSS Produkt kann unter "Produkt erfassen" erstellt werden. Ein registrierter User, der als OSS Firma eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. Ist der User nicht eingeloggt, müssen Name und Email-Adresse angegeben werden um den Eintrag später wieder bearbeiten zu können.

Es können nur Software-Systeme als OSS Produkte eingetragen werden, deren Quellcode unter einer Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz öffentlich zugänglich ist. Dienstleistungen (Services) wie Beratung, Betrieb etc. gelten nicht als OSS Produkte, sondern werden von OSS Firmen erbracht und müssen dementsprechend in diesen Firmenprofilen erwähnt werden. Eine neue OSS Firma kann unter "Registrierung als OSS Firma" eingetragen werden.

 

Ein bestehendes OSS Produkt bearbeiten

Wenn das bestehende OSS Produkt durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann das OSS Produkt unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. Falls Sie ein bereits bestehendes OSS Produkt bearbeiten möchten, zu dem Sie noch keinen Zugang haben, können Sie diesen per Email an info(at)ch-open.ch beantragen.

 

Warum OSS Produkte und nicht Open Source Projekte?

OSS Produkte werden im normalen Sprachgebraucht meist als "Open Source Projekte" bezeichnet. Auf www.opensource.ch ist jedoch die Unterscheidung zwischen Projekten als Open Source Produkte und umgesetzten Open Source Referenzen wichtig: OSS Produkte sind die eigenständigen Open Source Software-Lösungen und -Plattformen. OSS Referenzen stellen die in der Praxis eingesetzten Open Source Lösungen dar. Damit der Begriff "Projekt" nicht Verwirrung stiftet, versuchen wir auf www.opensource.ch auf dessen Verwendung zu verzichten.

 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen