DEFREN

Login et recherche



Sponsors /ch/open

Informatikdienste der Universität Zürich - Sponsor der /ch/open

c't Special: Umsteigen auf Linux

26.03.2014 | par heise

Wenn im April der technische Support für Windows XP endet, wird XP zum unkalkulierbaren Risiko. Eine sichere Alternative ist Linux, das auch auf älterer Hardware performant läuft. Das neue c't Special hilft beim sanften Umstieg von Windows XP, 7 und 8.

Neues c't Special: Umsteigen auf Linux

Linux bietet viele Vorteile: Das Betriebssystem mit dem Pinguin ist nicht durch Viren, Trojaner oder versteckte NSA-Hintertüren bedroht. Linux und die meisten Linux-Anwendungen sind Open-Source-Software und damit kostenlos. Und wo Microsoft, Google und Apple ihre Anwender immer mehr gängeln, lässt Linux dem Nutzer alle Freiheiten. Daher finden nicht nur XP-Anwender, die seit April 2014 ohne Support durch Microsoft dastehen, in Linux eine attraktive Alternative.

Das neue c't Special Umstieg auf Linux liefert alles, was Sie für den sanften Wechsel von Windows XP, 7 oder 8 auf Linux brauchen: eine DVD mit der bedienfreundlichen Linux-Distribution Ubuntu 13.10 und viele praktische Hilfen für den Umstieg.

Die c't-Redaktion erklärt, wie man Linux parallel zu Windows installiert, Daten und Programme von Windows nach Linux übernimmt und sich in Linux zurechtfindet. Artikel beschreiben, wie man das alte Windows in eine virtuelle Maschine packt und externe Hardware wie Drucker, Scanner und MP3-Player nutzt. Ein Überblick über die wichtigsten und interessantesten Linux-Anwendungen rundet das Heft ab.

Die Heft-DVD enthält Ubuntu 13.10 und die wichtigsten Anwendungen für den PC-Alltag, von Firefox und Thunderbird über die Office-Suite LibreOffice bis hin zur Foto- und Musikverwaltung. Zahlreiche weitere Programme lassen sich mit einem Mausklick über das Ubuntu Software-Center nachinstallieren.

Das Sonderheft Umstieg auf Linux ist für 5,90 Euro ab dem 31. März am Kiosk erhältlich. Schon jetzt können Sie das Heft im heise Shop erwerben; der Versand ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenfrei. Die digitale Version in der c’t-App für Android oder iOS und das E-Book im heise Shop kosten 4,99 Euro.



Autres informations consultées sur OSS Directory

why! open computing SA

whyopencomputing.ch | 4 Collaborateurs | 7 Références | 4 Produits


Fabrication, import et vente d'ordinateurs durables, PC et portables, avec GNU/Linux Ubuntu pré-installé.La philosophie durable de why! vous permet de faire durer votre ordinateur aussi long...

» Plus
Dernière actualisation: 13.05.2020  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 1755
Erstellt: 19.07.2013

Ubuntu Linux

Exploitation / Systèmes d'exploitation (Server & Client)
9 Entreprises, 14 Références


Ubuntu (ou : Ubuntu Linux) est un système d'exploitation basé sur la distribution Linux Debian. Son nom provient d'un ancien mot bantou qui signifie " je suis ce que je suis grâce à ...

» Plus
Dernière actualisation: 14.12.2016  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 106
Erstellt: 25.09.2012

Mozilla Firefox

Applications / Applications office et client
4 Entreprises, 6 Références


Mozilla Firefox est un navigateur web développé et distribué par la Mozilla Foundation. Firefox est à l'origine un programme dérivé du logiciel Mozilla (actuellement connu sous le nom de...

» Plus
Dernière actualisation: 01.12.2016  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 81
Erstellt: 25.09.2012

LibreOffice

Applications / Applications office et client
5 Entreprises, 9 Références


LibreOffice (parfois abrégé en LibO ou LO notamment sur les forums de discussions) est une suite bureautique libre et gratuite, dérivée du projet OpenOffice.org, créée et gérée par The...

» Plus
Dernière actualisation: 30.11.2016  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 96
Erstellt: 05.11.2012

Twitter Feed







Liens

Über unsNewsletterContactConditions d'utilisationCH Open Initiativen