DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

ABF Informatik AG - /ch/open-Sponsor

OSS Nutzer:
swissbib

Fachwissen zentral suchen - lokal bestellen

Branche: Bildung Forschung
Ausgeführt durch snowflake productions gmbh

swissbib

 

swissbib ist der Metakatalog der Schweizer Hochschulbibliotheken und der Schweizerischen Nationalbibliothek. Er bietet einen raschen, einfachen und umfassenden Zugang zu wissenschaftlicher Information in der Schweiz an.

 

 

Dabei durchsucht swissbib zentral die Bibliotheken der Schweizer Universitäten, Fachhochschulen, Forschungsanstalten und die Schweizerische Nationalbibliothek und zeigt an, in welchen Bibliotheken das gefundene Werk vorhanden ist. Die Bestellung erfolgt dann direkt bei den Bibliotheken.

 

swissbib macht mit 19.4 Mio. Dokumenten die Sammlungen von 900 Bibliotheken, Mediotheken und Archiven aus allen Landesteilen der Schweiz unter einer Oberfläche suchbar. Dies umfasst Bücher, Zeitschriften,Dissertationen,eBooks,Digitalisiertes, Filme (von VHS über DVDs zu Blu-ray), Musik (vom Notenblatt über Partituren, zu Schallplatten, CDs, DVDs), Hörbücher, Photos, Dias, Unterrichtsmaterialien, Sprachkurse und vieles mehr ...

 

 

Das Discovery System baselbern.swissbib.ch basiert auf den Open Source Systemen Zend Framework 2 und VuFind sowie Solr und löst das bisherige System ab.

Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass das grundlegende Design der bestehenden Plattform beibehalten wird. Ersetzt wurde die Komponente der Benutzerschnittstelle, in welcher Suchanfragen abgesetzt werden, Resultate präsentiert, Bibliotheksbestände zugänglich gemacht werden und Personalisierungs- und Kontofunktionen angeboten werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Product Owner und dem Entwicklungsteam der Universitätsbibliothek Basel ist so eine funktionsreiche und attraktive Suchplattform mittels agilem und iterativem Vorgehens während bisher dreizehn Sprints à zwei Wochen entstanden.

Leistungen

Anwendungen

Link


Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 886
Erstellt: 24.01.2014

Eingesetzte OSS Produkte:

Apache Solr
PHP
VuFind

OSS KnowHow-Artikel zu Fachwissen zentral suchen - lokal bestellen

Open Source für komplexe Web-Anwendungen
Zeitgemässe TYPO3-Website für den Kanton Solothurn



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen