DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Liip AG - /ch/open-Themensponsor

Red Hat erweitert Marktzugang für sein Storage-Portfolio

20.11.2015 | von Red Hat

Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage stehen künftig auch Business-Partnern, Embedded-Partnern sowie zertifizierten Cloud- und Service-Providern von Red Hat zur Verfügung.

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, stellt künftig sein offenes Software-defined-Storage-Portfolio seinen Partnern zur Verfügung. So werden Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage Bestandteile der Programme Red Hat Connect for Business Partners und Red Hat Embedded Partner sowie 2016 auch für Red Hat Certified Cloud und Service Provider erhältlich sein. Partnern von Red Hat eröffnen sich damit neue Geschäftschancen im Umfeld heutiger und künftiger Storage-Workloads auf Unternehmensseite.

Sowohl Red Hat Gluster Storage als auch Red Hat Ceph Storage sind Open-Source-basierte Software-defined-Storage-Lösungen für Scale-Out-Speichersysteme, die auf Standard-Hardware ablauffähig sind und stabile, programmierbare Architekturen bieten. Die Lösungen sind für unterschiedliche Enterprise-Workloads konzipiert. Unternehmen können beim Erwerb und bei der Implementierung der Storage-Lösungen von Red Hat mit verschiedenen Partnern zusammenarbeiten.

  • Red Hat Connect for Business Partners

    Neben Red Hat Gluster Storage ist ab sofort Red Hat Ceph Storage im Rahmen des Programms Red Hat Connect for Business Partners verfügbar. Red Hat Advanced und Premier Partner, die die Schulungsanforderungen ihres regionalen Partnerprogramms über das Red Hat Online Partner Enablement Network (OPEN) erfüllen, sind zum Vertrieb der Storage-Lösungen von Red Hat autorisiert. Reseller profitieren von wettbewerbsfähigen, flexiblen Preismodellen, die ihnen zusätzliche Umsatzchancen eröffnen.
     

  • Red Hat Embedded Partner

    Subskriptionen von Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage werden für Partner voraussichtlich Ende 2015 über das Red Hat Embedded Program verfügbar sein. Partner können damit umfassende Storage-Angebote auf Basis der Technologien von Red Hat schneller und effizienter bereitstellen.
     

  • Red Hat Certified Cloud und Service Provider

    Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage werden für Red Hat Certified Cloud und Service Provider 2016 verfügbar sein. Auf Trainings-, Zertifizierungs-, Marketing- und Vertriebsprogramme sowie technische Unterlagen für die Storage-Lösungen von Red Hat werden zertifizierte Partner über das Portal Red Hat Connect for Business Partners zugreifen können.

Zitate

Ranga Rangachari, Vice President und General Manager, Storage und Big Data, Red Hat

„Mit der heutigen Ankündigung werden Red Hat Ceph Storage und Red Hat Gluster Storage für Unternehmen über mehr Kanäle als jemals zuvor verfügbar sein. Unsere offenen Software-defined-Storage-Produkte bieten interessante neue Geschäftschancen für unsere globalen Reseller und unsere Embedded, Cloud und Service Provider Partner.“

Ashish Nadkarni, Program Director, IDC

„Unternehmen wollen ihre IT transformieren, um Applikationen der nächsten Generation nutzen zu können. Die dafür erforderlichen Technologien und Services, die IDC als Technologien und Services der dritten Plattform bezeichnet, benötigen eine agile und datengetriebene Infrastruktur. Mit einem offenen und Community-basierten Software-defined-Ansatz ist Red Hat in einer einzigartigen Position, um von dieser Transformation zu profitieren. Indem Red Hat die Bezugsmöglichkeiten für Ceph Storage und Gluster Storage erweitert, positioniert sich das Unternehmen als ein formidabler IT-Storage-Lieferant.“

Dr. Lukas Pustina, Principal Cloud Engineer, codecentric, und Betriebsleiter, CenterDevice

„codecentric und CenterDevice haben eine Cloud-basierte Dokumentenmanagement-Plattform entwickelt, die die Speicherung und den Austausch von Millionen von Dokumenten unterstützt. Bei der Konzeption haben wir mit unserem Partner Red Hat zusammengearbeitet, der als ein Marktführer hochperformante Lösungen bereitstellt und für Innovation, Services und Expertise im Software-defined-Storage-Umfeld steht. Gemeinsam mit Red Hat können wir Technologien anbieten, die eine schnelle, zuverlässige und ökonomische Storage-Bereitstellung im Petabyte-Bereich ermöglichen.“

Weitere Stimmen aus der Branche im Original

Paul Evans, Principal Architect, Daystrom

„Storage is a critical component of IT, and savvy business leaders know it’s time to move to software-centric solutions. That's exactly why we partnered with Red Hat. Red Hat Storage provides the key ingredients for success today: trusted enterprise software, a smart network of partners, and solid 24x7 support-tools that businesses need to remain viable in a technology-driven world. As Red Hat unveils its programs for the enterprise distribution channel, Daystrom is pleased to be helping drive them. We believe that software-defined storage – the open source way – is the route to take to market.“

Bernhard Brandwitte, Vice President, Global Storage Business, Fujitsu

„Integrating Red Hat Ceph Storage software with Fujitsu’s performance-optimized system technology into a fully integrated and end-to-end serviced storage system called ETERNUS CD10000, we enable IT organizations to more quickly benefit from open source while avoiding operational risks. As a Red Hat embedded partner, Fujitsu contributes to enterprise-class data service levels for software-defined and hyperscale storage.“

Seok-Mo Hong, Team Manager, PentaLink

„At PentaLink, we wanted to partner with Red Hat because we're focused on deploying our OpenStack-based cloud environment efficiently and cost-effectively and Red Hat Ceph Storage was our top choice for its object and block storage capabilities. It was an easy choice, really, because we believe that an alliance with Red Hat, the market's leading open source software provider, gives us a competitive advantage over traditional storage vendors, not just in the cloud, but across the storage market.“

Mike Yang, General Manager, Quanta Cloud Technology (QCT)

„Ceph and Gluster offerings from Red Hat fit an important need in our storage solutions lineup. QCT is working with technology and channel partners to build a portfolio of open source, scale-out, and software-defined offerings that take full advantage of our hardware lineup. Red Hat knows open source for the enterprise, and we're pleased to work with them as part of the Red Hat Connect for Business Partners program.“

Robin Porter, Business Development Manager, Quru

„Quru is about providing inspired open source solutions, so it makes sense that we would partner in the channel with Red Hat, the leading provider of open source software solutions. We're pleased to share a community-powered approach with Red Hat and to partner with them to reduce costs and increase operational agility through software-defined storage.“

Stefan van Oirschot, Director Operations, Rhodix

„As one of Red Hat's first Certified Cloud Infrastructure Premier Partners in the Netherlands with expertise building private clouds and implementing next-generation storage products, Rhodix offers a clear choice as Red Hat cultivates alternate routes to market globally. With our ability to implement the complete cloud infrastructure stack, we're well poised to help Red Hat push the storage envelope and pleased that we're both moving forward on a trajectory toward next-generation, petabyte-scale deployments.“

Weitere Informationen zu



Weiterführende Informationen aus dem OSS Directory

Red Hat, Inc.

redhat.com | 13500 Mitarbeitende | 6 Referenzen | 1 Produkt


Wir wollen das definierende Technologieunternehmen des 21. Jahrhunderts sein.Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open Source und Linux, hat seinen Hauptsitz in Raleigh, North Carolina...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1100
Erstellt: 14.10.2012

Ceph

Software-Entwicklung / Datenbanken und Filesysteme
4 Firmen, 1 Referenz


Ceph ist ein verteiltes Dateisystem, welches Teil der Software Ceph ist. Zusammen mit RADOS (englisch reliable autonomic distributed object store) handelt es sich um einen über beliebig viele...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 24.11.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 328
Erstellt: 02.05.2014

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen