DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

mimacom ag - /ch/open-Sponsor

Odoo bei der Cobianchi Liftteile AG

Branche: Maschinenbau, Baugewerbe und andere Industrie

Ausgangslage 

Die Cobianchi Liftteile AG benötigte ein neues ERP System, weil das alte Programm an seine Grenzen kam. Zusätzlich zur alten Software mussten viele Exceltabellen geführt werden. Das neue ERP System sollte Schnittstellen eliminieren und firmenübergreifend alle Aufgaben umfassen. Bei der Suche nach einem neuen System war Odoo der klare Favorit aber ein OSS Gedanke war dabei nicht das oberste Gebot. Das OSS ERP System Odoo wird von allen 15 Mitarbeitenden genutzt und wurde anfangs Januar 2020 in Betrieb genommen. 

Umsetzung 

Die Entwicklung und Einführung von Odoo dauerte zwei Jahre. Rund 16 Monate mehr als ursprünglich vom Odoo Verkauf geschätzt und die externen Kosten beliefen sich auf das Doppelte des ursprünglich angebotenen Preises. Die Kosten und der Zeitraum für die Einführung wurde von dem Implementierungspartner deutlich zu tief eingeschätzt, was mit einem fehlenden Verständnis für die Komplexität der in der Firma hergestellten Produkte begründet wird. Nach ca. acht Monaten Einführungsdauer wurde von der Cobianchi Liftteile AG und dem Implementierungspartner mehr Zeit und Kapital investiert, wodurch die Probleme beseitigt werden konnten und eine effiziente Arbeit möglich wurde. Die Mitarbeiter wurden im Ganzen ca. 30 Stunden von firmeneigenem Personal mit Unterstützung vom Implementierungspartner anlässlich von Videokonferenzen auf das neue System geschult. Der Support bestand während der Einführung aus einem internen und externen Team. Ausserdem lief das alte System während der Einführung weiter. Daneben lief Odoo als Testsystem.  

Zielerreichung 

Die Cobianchi Liftteile AG ist mit Odoo sehr zufrieden. Auf einer Skala von 1-10 wird die Aufgabenerfüllung mit einer 9 und die Benutzerfreundlichkeit mit einer 8 bewertet. Werden die anderen Punkte, technische Aspekte, Support und Community, dazugezählt, kommt die Cobianchi Liftteile AG auf eine durchschnittliche Zufriedenheit mit Odoo von 8.0.  

Herr Ramseier, der CEO des Unternehmens, kann spezifische Daten nun ganz einfach selber aus dem System herauslesen, was für ihn eine grosse Erleichterung darstellt. Ein direktes Einsparpotential kann nicht beziffert werden, aber es konnten Kostenvorteile, im Sinne einer deutlichen Effizienzsteigerung, erlangt werden. Es gibt lediglich kleine technische Details, die nicht realisiert werden konnten. Herr Ramseier wünscht sich für die Zukunft mit Odoo, dass das Programm stabil bleibt. Um sagen zu können, was genau noch fehlt oder verbessert werden muss, möchte die Cobianchi Liftteile AG Odoo erst einmal ein Jahr nutzen. Der ursprünglich angedachte „Konfigurator“ für die Produkte bleibt weiterhin ein Ziel. 


Letzte Aktualisierung: 14.02.2020  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 203
Erstellt: 14.02.2020

Eingesetzte OSS Produkte:

Odoo



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen