DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

SUSE LINUX Products GmbH - /ch/open-Sponsor

Apache CXF

Software-Entwicklung / Web Services

Apache CXF ist ein Webservice-Framework der Apache Software Foundation. Der Name CXF steht für "CeltiXFire", eine Verschmelzung der Namen der beiden Frameworks IONA Celtix und Codehaus XFire, welche die Basis für Apache CXF darstellten.

Apache CXF hat wie alle Webservice-Frameworks eine Reihe an Fähigkeiten, ist aber vorwiegend auf folgende Bereiche fokussiert:  

  • Unterstützung von Web Service Standards - CXF unterstützt eine Reihe von Web Service Standards wie SOAP, WSI Basic Profile, WSDL 2.0, WS-Addressing, WS-Policy, WS-ReliableMessaging, WS-Security, WS-SecurityPolicy und WS-SecureConversation.
  • Unterstützung von verschiedenen Frontend-Programmiermodellen - CXF implementiert die JAX-WS und JAX-RS (JSR 311) API, inkludiert aber auch ein "einfaches" Frontend, welches die Implementierung von Clients ohne Verwendung von Annotationen oder mit JavaScript unterstützt. Es unterstützt die Umsetzung von Webservices sowohl über den Code First-Ansatz (Bottom Up) unter Verwendung von sog. Plain Old Java Objects (POJO), als auch den Contract First-Ansatz (Top Down) unter Verwendung von WSDL.
  • Einfache Verwendung - CXF bietet dazu einfache APIs für Code-First Services, Apache-Maven-Plug-ins für die Integration in den Buildprozess und das Framework Spring, XML Support für einfachere Konfiguration.
  • Unterstützung von binären und proprietären Protokollen - CXF basiert auf einer Plug-In Architektur, welche sowohl XML- als auch nicht XML-basierende Datenbindung wie beispielsweise JSON und CORBA in Kombination mit jeder Art von Transportprotokollen (HTTP, JMS, JVM) unterstützt.

 

Apache CXF wird häufig zusammen mit Apache ServiceMix (Enterprise Service Bus), Apache Camel (Enterprise Messaging System) und Apache ActiveMQ (Java Message Service) in SOA-Infrastruktur-Projekten eingesetzt.

Kategorie : Webservice-Framework

Webseite : cxf.apache.org


Letzte Aktualisierung: 16.11.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 2928
Erstellt: 09.03.2007

Firmen, die Dienstleistungen für Apache CXF anbieten:

Intersys AG



Über OSS Produkte

OSS Produkte sind Software Lösungen und Plattformen, die unter einer von der Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz veröffentlicht sind. Firmen können Dienstleistungen wie Beratung, Integration, Erweiterungen, Wartung, Betrieb etc. für bestimmte OSS Produkte erbringen. Die jeweiligen Einträge umfassen nur eine kurze Beschreibung der OSS Produkte. Die Detailinformationen sind auf einer Vielzahl von weiteren Websites ersichtlich. Einige davon sind unter "Links" angegeben.

 

Ein neues OSS Produkt erfassen

Ein neues OSS Produkt kann unter "Produkt erfassen" erstellt werden. Ein registrierter User, der als OSS Firma eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. Ist der User nicht eingeloggt, müssen Name und Email-Adresse angegeben werden um den Eintrag später wieder bearbeiten zu können.

Es können nur Software-Systeme als OSS Produkte eingetragen werden, deren Quellcode unter einer Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz öffentlich zugänglich ist. Dienstleistungen (Services) wie Beratung, Betrieb etc. gelten nicht als OSS Produkte, sondern werden von OSS Firmen erbracht und müssen dementsprechend in diesen Firmenprofilen erwähnt werden. Eine neue OSS Firma kann unter "Registrierung als OSS Firma" eingetragen werden.

 

Ein bestehendes OSS Produkt bearbeiten

Wenn das bestehende OSS Produkt durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann das OSS Produkt unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. Falls Sie ein bereits bestehendes OSS Produkt bearbeiten möchten, zu dem Sie noch keinen Zugang haben, können Sie diesen per Email an info(at)ch-open.ch beantragen.

 

Warum OSS Produkte und nicht Open Source Projekte?

OSS Produkte werden im normalen Sprachgebraucht meist als "Open Source Projekte" bezeichnet. Auf www.opensource.ch ist jedoch die Unterscheidung zwischen Projekten als Open Source Produkte und umgesetzten Open Source Referenzen wichtig: OSS Produkte sind die eigenständigen Open Source Software-Lösungen und -Plattformen. OSS Referenzen stellen die in der Praxis eingesetzten Open Source Lösungen dar. Damit der Begriff "Projekt" nicht Verwirrung stiftet, versuchen wir auf www.opensource.ch auf dessen Verwendung zu verzichten.

 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen