DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Apache Cocoon

Software-Entwicklung / Frameworks

Apache Cocoon ist ein XML-Publishing-System der Apache Software Foundation. Dieses Framework wurde geschaffen, um Daten in XML-Form zu speichern und mittels XSL formatiert auszugeben. Als Ausgabeprodukte von XML-Daten können XHTML, PDF, RTF und viele weitere (siehe unten) stehen.

Das Konzept von Cocoon baut im Vergleich zu anderen webbasierten Frameworks auf einem neuen Ansatz auf. Bei HTML-Dokumenten werden in der Regel die Schichten Inhalt, Layout und Programmierlogik fest miteinander verbunden, oftmals sogar in einer Datei codiert. Cocoon geht einen anderen Weg zur Veröffentlichung der Informationen. Die drei erwähnten Schichten werden strikt voneinander getrennt und müssen in separaten Dateien bearbeitet werden. Dies bedeutet für den Entwickler anfangs einen größeren Aufwand beim Erstellen der Webseiten, da er drei Dateien erstellen und pflegen muss. Dieser Mehraufwand kann bei großen Projekten im Verlauf der Entwicklung mehrfach ausgeglichen werden, da einzelne Logik- oder Layoutteile problemlos durch Wechseln der entsprechenden Datei ausgetauscht, in andere Projekte integriert und somit wieder verwertet werden können.

Um das Konzept der Trennung der einzelnen Schichten in Cocoon umzusetzen, wurde XML gewählt, da XML diese Anforderungen konsequent erfüllt. Über den drei Schichten steht das Management, das jeden Teil der Entwicklung steuert.

Bei einem Cocoon-Projekt könnte beispielsweise ein Designer für ein Stylesheet (Layout) zuständig sein, ein Programmierer für die Logik und ein Redakteur für den Inhalt einer XML-Datei. Weiterhin ist Cocoon mit Java entwickelt worden, weshalb es plattformunabhängig ist. Cocoon unterstützt außerdem die Steuerung des Seitenflusses (Cocoon Control Flow), EAI-Anforderungen sowie die Errichtung von Webportalen. Darüber hinaus integriert es sich nahtlos in die J2EE-Welt.

 

Kategorie : Framework

Webseite : www.cocoonforum (de)


Letzte Aktualisierung: 16.11.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 50
Erstellt: 25.09.2012

OSS KnowHow-Artikel zu Apache Cocoon:

Open Source Community Building



Über OSS Produkte

OSS Produkte sind Software Lösungen und Plattformen, die unter einer von der Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz veröffentlicht sind. Firmen können Dienstleistungen wie Beratung, Integration, Erweiterungen, Wartung, Betrieb etc. für bestimmte OSS Produkte erbringen. Die jeweiligen Einträge umfassen nur eine kurze Beschreibung der OSS Produkte. Die Detailinformationen sind auf einer Vielzahl von weiteren Websites ersichtlich. Einige davon sind unter "Links" angegeben.

 

Ein neues OSS Produkt erfassen

Ein neues OSS Produkt kann unter "Produkt erfassen" erstellt werden. Ein registrierter User, der als OSS Firma eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. Ist der User nicht eingeloggt, müssen Name und Email-Adresse angegeben werden um den Eintrag später wieder bearbeiten zu können.

Es können nur Software-Systeme als OSS Produkte eingetragen werden, deren Quellcode unter einer Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz öffentlich zugänglich ist. Dienstleistungen (Services) wie Beratung, Betrieb etc. gelten nicht als OSS Produkte, sondern werden von OSS Firmen erbracht und müssen dementsprechend in diesen Firmenprofilen erwähnt werden. Eine neue OSS Firma kann unter "Registrierung als OSS Firma" eingetragen werden.

 

Ein bestehendes OSS Produkt bearbeiten

Wenn das bestehende OSS Produkt durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann das OSS Produkt unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. Falls Sie ein bereits bestehendes OSS Produkt bearbeiten möchten, zu dem Sie noch keinen Zugang haben, können Sie diesen per Email an info(at)ch-open.ch beantragen.

 

Warum OSS Produkte und nicht Open Source Projekte?

OSS Produkte werden im normalen Sprachgebraucht meist als "Open Source Projekte" bezeichnet. Auf www.opensource.ch ist jedoch die Unterscheidung zwischen Projekten als Open Source Produkte und umgesetzten Open Source Referenzen wichtig: OSS Produkte sind die eigenständigen Open Source Software-Lösungen und -Plattformen. OSS Referenzen stellen die in der Praxis eingesetzten Open Source Lösungen dar. Damit der Begriff "Projekt" nicht Verwirrung stiftet, versuchen wir auf www.opensource.ch auf dessen Verwendung zu verzichten.

 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen