DEFREN

Login et recherche



Sponsors /ch/open

mimacom ag - /ch/open-Sponsor

Utilisateur OSS:
Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV)

Site web:
www.estv.admin.ch

Description:

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) ist mit ca. 1’100 Mitarbeitern das Kompetenzzentrum des Bundes für nationale und internationale Steuerfragen. Gemeinsam mit ihren Partnern leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der öffentlichen Aufgaben. Sie arbeitet partnerschaftlich zusammen mit den Steuerzahlenden und ihren Vertretern, dem Parlament, dem Bundesrat, dem Eidgenössischen Finanzdepartement, anderen eidgenössischen Behörden, den Kantonen, den ausländischen Steuerbehörden und internen Organisationen. Die Bearbeitung der Steuern erfolgt in den beiden Hauptabteilungen «Mehrwertsteuer (MWST)» mit ca. 700 Mitarbeitern und «Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben (DVS)» mit ca. 400 Mitarbeitern.

MOA - Die Mehrwertsteuer-Online-Abfrage für Unternehmen

Domaine d'activité: Administration publique : administration fédérale
Réalisé par mimacom ag

Herausforderung

Mit dem Fragebogen zur Abklärung der Mehrwertsteuerpflicht stellt die Hauptabteilung Mehrwertsteuer fest, ob und ab welchem Zeitpunkt die Voraussetzungen für die Steuerpflicht eines Partners gegeben sind. Gemeinsam mit der ESTV hat mimacom mit der Entwicklung von MOA eine Lösung ausgearbeitet, mit der der Fragebogen sowohl online ausgefüllt als auch elektronisch und standardisiert mit allen Subformularen an die MWST übermittelt werden kann.

Lösung

Bei der Realisierung des Projekts wurde nach einer Spezifikationsphase in 3-wöchigen Iterationen vorgegangen und entwickelt. Zusammen mit den Fachverantwortlichen der ESTV hat mimacom die Anforderungen spezifiziert und dazu Lösungsansätze demonstriert. Bei der Anforderungserhebung wurde auf die Einfachheit bei der Bedienung und damit auf die Benutzerfreundlichkeit besonderen Wert gelegt. ESTV bietet mit MOA seinen Partnern eine moderne Webapplikation, mit der in kurzer Zeit festgestellt werden kann, ob und inwiefern ein Unternehmen mehrwertsteuerpflichtig ist. Die Applikation läuft Client-basiert (Browser) und ist mit minimalen Schnittstellen zum Server implementiert. Durch eine Zwischenspeicherung im Browser-Cache ermöglich MOA, dass die Ausfüllung des Fragebogens ohne Bedenken unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden kann. Die Einreichung des Fragebogens mit allen Subformularen erfolgt elektronisch und standardisiert. Damit dies möglich ist, hat die ESTV entschieden, auf eine physische Unterschrift auf dem Fragebogen zu verzichten. Auf diese Weise können die Daten (Übermittlung von XML-Dateien) in Applikationen der ESTV weiterverarbeitet werden – was einen grossen Schritt in Richtung E-Government bedeutet. Ca. 30’000 Anmeldungen pro Jahr nutzen diesen Service und erlauben nun die elektronische Weiterverarbeitung innerhalb der vorhandenen ESTV IT-Systeme.

"MOA ist ein Meilenstein in Richtung E-Government, indem der Papierweg eliminiert werden konnte. Die Online-Anwendung ist klar, verständlich und im Betrieb überdurchschnittlich stabil."

Rudolf Wachter, Projektleiter ESTV


Dernière actualisation: 27.03.2019  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 68
Erstellt: 27.03.2019

Produits OSS utilisés:

XML (eXtensible Markup Language)



À propos des références OSS

Les références OSS permettent de voir quels sont les utilisateurs (entreprises, collectivités publiques) de tel ou tel logiciel libre (OSS). Cela permet de présenter la diversité des domaines dans lesquels un logiciel libre est utilisé. C'est pourquoi il est utile de présenter le plus grand nombre et la plus vaste palette de références d'utilisation d'un produit open source.


Introduire une nouvelle référence OSS

Avant de saisir une nouvelle référence, il est nécessaire de s'enregistrer en tant qu'entreprise OSS ou comme utilisateur OSS. Les nouvelles références OSS peuvent alors être saisies dans le formulaire "Saisie d'une nouvelle référence OSS" par l'entreprise OSS ou l'utilisateur OSS, l'un comme l'autre ayant les connaissances utiles. Qu'il soit une entreprise OSS ou un utilisateur OSS, un contributeur enregistré pourra à tout moment modifier le détail d'une référence. 

Afin qu'il soit clair du premier coup d'oeil, quel produit OSS a été mis en oeuvre, le titre d'une référence devrait écrit dans le format suivant: "[produit open source] pour [client]".


Modifier une référence OSS existante

Lorsque la référence sélectionnée a été créée par l'entreprise OSS ou l'utilisateur OSS qui est connecté, il lui est possible de l'éditer avec la fonction "Modifier l'enregistrement".


Autres questions ou suggestions

Si vous avez d'autres questions ou suggestions, n'hésitez pas à contacter la rédaction de www.opensource.ch par courriel à l'adresse info(at)opensource.ch.

Twitter Feed







Liens

Über unsNewsletterContactConditions d'utilisationCH Open Initiativen