DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Netcetera - Sponsor der /ch/open

OSS Nutzer:
Stadt Zürich

Website:
www.stadt-zuerich.ch

Beschreibung:

Die Stadt Zürich ist mit 419'920 Personen per Mai 2017 die grösste Stadt der Schweiz und weist eine statistische Bevölkerungsdichte von 4310 Einwohnern pro Quadratkilometer auf. Mit 31,9 Prozent (31. Dezember 2015) weist Zürich einen überdurchschnittlichen Ausländeranteil (registrierte Bevölkerung ohne Schweizer Bürgerrecht) auf. Das Umland ist dicht besiedelt, so dass in der Agglomeration Zürich etwa 1,3 Millionen und in der Metropolitanregion Zürich etwa 1,83 Millionen Menschen leben. Der Bezirk Zürich ist mit dem Stadtgebiet identisch. Seit Jahren wird Zürich als eine der Städte mit der weltweit höchsten Lebensqualität und zugleich mit den höchsten Lebenshaltungskosten weltweit gelistet.

OwnCloud bei der Stadt Zürich

Branche: Verwaltung: Städte- und Gemeindeverwaltung

Die Stadt Zürich setzt OwnCloud als Open Source Software (OSS) ein. Die nachfolgende Erläuterung beschreibt diesen Einsatz im Detail.

Ausgangslage:

Die Stadt Zürich brauchte eine Software als Zwischenlösung, bis sie ihre On-Premise Lösung von SharePoint einsetzen können. Diese Software musste das öffentliche Filesharing, eine Einbindung mobiler Geräte und ein sicherer Datentausch mit Partnern, Kunden und Bürgern ermöglichen.
Zudem musste sie WebDAV und Dropbox und Co. ablösen können. Es wurde zwischen Google Apps, Microsoft, Amazon Cloud, Seafile, Dropbox, SharePoint, Symplicity 
und OwnCloud abgewägt. Schliesslich fiel die Entscheidung zugunsten von OwnCloud aus, da diese Open Source Lösung kostengünstig, einfach und schnell einzurichten ist.

Zielerreichung:

Die Stadt Zürich ist mit der Benutzerfreundlichkeit sehr zufrieden. Die Anforderungen an eine erwünschte intuitive Bedienung wurden erfüllt.

Bezüglich der Vollständigkeit der Funktionalität, ist die Stadt Zürich der Meinung, dass vor allem die Bearbeitungsmöglichkeit von Dokumenten fehlt. Für PDF und Office werden Dateiablagen und Betrachter eingesetzt. Dabei beanstandet die Stadt Zürich, dass der Betrachter dringend mit mehr Funktionalitäten erweitert werden sollte.

Mit der Integration von LibreOffice wird OwnCloud zur Alternative von Google Docs und Office 365. Es gibt jedoch bereits Testversionen von Collabora, welche eine angepasste OwnCloud Version mit LibreOffice Integration anbieten. Seit Dezember 2015 ist eine Integration von Libreoffice in OwnCloud angekündigt. 2016 befand sich das Projekt in einer Testphase. Inwiefern sich diese Integration bewähren wird und was für Problemen dabei auftauchen könnten, wird sich noch herauskristallisieren.


Letzte Aktualisierung: 27.08.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 92
Erstellt: 19.08.2017

Eingesetzte OSS Produkte:

Amazon Web Services (AWS)
Google Web Toolkit (GWT)
LibreOffice
ownCloud
WebDAV



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)opensource.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen