DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

OSS Knowhow Beitrag einreichen

Die Rubrik OSS Knowhow enthält detaillierte Berichte, White Papers, Forschungsstudien, Projektbeispiele, Fallstudien, Kundenportraits, Vorträge, Artikel aus Fachzeitschriften usw. rund um das Thema Open Source Software. Diese langfristig nutzbare Sammlung von Werken soll dazu beitragen, Experten-Knowhow zu vermitteln und dadurch das Thema Open Source Software zu vertiefen.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Hinweise in der rechten Spalte.

Wichtige Hinweise

Ein OSS Knowhow Beitrag beinhaltet zwischen 3000 und rund 20'000 Zeichen, besteht aus prägnantem Titel, Leittext und einem Haupttext und muss mit einem professionell formatierten PDF (Bericht oder Folienpräsentation) zum Ausdrucken geliefert werden. Alternativ kann zum Text ein Video (Referats-Aufzeichnung) oder bspw. eine integrierte Flash-Animation (für Folien) mitgeliefert werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie urheberrechtlich befugt sind, die jeweiligen Inhalte auf www.opensource.ch zu publizieren.

Zur übersichtlichen Darstellung wird einerseits ein horizontales Bild im Format 4:3 für die Listenansicht ("Bildu­pload für Liste") und andererseits ein vertikales Bild, typischerweise ein Screenshot der Titelseite ("Bildu­pload für Detailansicht") verwendet. Andere Medien müssen per Link eingebunden werden.

Eingereichte Beiträge werden von einem Redaktionsteam der CH Open begutachtet und aufgeschaltet. Zwecks Qualitätssicherung behält sich die Redaktion vor, Eingaben zu redigieren bzw. mit kurzer Begründung zur Überarbeitung zurückzuweisen. Die Beiträge der Rubrik OSS Knowhow können entweder in Deutsch oder in Englisch sein.

Nachfragen betreffend Inhalten können gerichtet werden an:

Dr. Matthias Stürmer
matthias.stuermer(at)ch-open.ch
+41 (0) 76 368 81 65

 

Inhaltliche Vorgaben für OSS Knowhow Beiträge

  • Es soll ein konkretes Beispiel (bspw. ein Kundenprojekt) detailliert erläutert werden.
  • Es soll eine neutrale, objektive Sprache verwendet werden und es müssen Facts genannt werden, weshalb ein bestimmtes OSS-Produkt besser oder kostengünstiger oder flexibler etc. ist.
  • Es können grundsätzlich keine Firmenportraits publiziert werden. Dazu ist das OSS Directory vorgesehen: www.ossdirectory.ch
  • Die umsetzende Firma darf nicht übermässig oft und nicht in überschwänglicher Weise positiv dargestellt werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen