DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

snowflake productions gmbh - /ch/open-Sponsor
Puppet: Innovatives System Konfigurationsmanagement für Devops

Pup­pet: Inno­va­ti­ves Sys­tem Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ma­nage­ment für Devops

von Mar­cel Härry, Puz­zle ITC | 23.10.2012

Das Open Source Frame­work Pup­pet lässt mit einem neuen Ansatz Skripte aus dem All­tag der System-​Administratoren ver­schwin­den. Eine leben­dige Com­mu­nity treibt dabei neue Kon­zepte wie «Dev­Ops» an.

Die heu­tige IT-​Landschaft ver­än­dert sich schnell und umfas­send. Sys­teme müs­sen zuneh­mend die Rechen­ka­pa­zi­tä­ten on-​demand auto­ma­ti­siert zur Ver­fü­gung stel­len. Diese Auto– mati­sie­rung erfor­dert neue Tools. Ein Werk­zeug dafür ist Pup­pet, das Open Source Frame­work zur auto­ma­ti­sier­ten Kon­fi­gu­ra­tion und Ver­wal­tung von Systemlandschaften.

Zustände der Sys­teme defi­nie­ren

Seit über 5 Jah­ren revo­lu­tio­niert Pup­pet welt­weit die Art und Weise, wie die Konfi– gura­tion von unter­schied­li­chen Sys­te­men syn­chron gehal­ten wer­den kann. Pup­pet ändert dabei bis­he­rige Ansätze grund­le­gend: System-​Administratoren defi­nie­ren und ver­wal­ten neu die Zustände ihrer Sys­teme. Dies geschieht über soge­nannte Puppet-​Manifeste. Diese legen den Zustand ein­zel­ner Res­sour­cen auf einem Sys­tem fest. Sie doku­men­tie­ren dabei gleich­zei­tig, wie die ver­schie­de­nen Dienste in einem Vor­ha­ben ein­ge­setzt wer­den. Dies kann von einem ein­zel­nen Desk­to­p­sys­tem bis hin zu Cloud Umge­bun­gen mit tau­sen­den von Sys­te­men gehen.

Nut­zen einer leben­di­gen Com­mu­nity

Pup­pet wurde von Anfang an als Open Source Pro­jekt ent­wi­ckelt und es ent­stand eine leben­dige Com­mu­nity darum. Obwohl mit Puppet-​Labs eine Firma hin­ter Pup­pet steht, bleibt die Com­mu­nity nach wie vor für jeder­mann frei zugäng­lich. Diese Offen­heit erlaubt es, auf Mai­ling­lis­ten Hilfe zu suchen oder auch Details zur Pro­jekt– Ent­wick­lung zu dis­ku­tie­ren. Als Nut­ze­rin eines Open Source Pro­jek­tes ist es wich­tig, dass eigene Inputs vom Pro­jekt auf­ge­nom­men und wei­ter­ver­ar­bei­tet werden.

Unsere Kun­den pro­fi­tie­ren davon, dass klei­nere Anpas­sun­gen an Pup­pet selbst erle­digt wer­den kön­nen. Wenn diese sogar in das Pro­jekt auf­ge­nom­men wer­den, müs­sen die Ände­run­gen in spä­te­ren Ver­sio­nen nicht wie­der ein­ge­pflegt werden.

Das Prin­zip vom Geben und Neh­men

Die Pup­pet Com­mu­nity zeich­net sich durch eine Viel­zahl von frei ver­füg­ba­ren Modu­len aus, wel­che Mani­feste für bestimmte Ser­vices bün­deln. Die Module doku­men­tie­ren Best Prac­tices aus der Com­mu­nity zu den unter­schied­lichs­ten Kon­fi­gu­ra­tio­nen, wel­che in die Kun­den­pro­jekte von Puz­zle ITC ein­flies­sen. Puz­zle ver­öf­fent­licht seine Arbei­ten wie– derum in der Com­mu­nity. Im Moment sind dies über 100 ver­schie­dene Pup­pet Module, um grös­sere oder klei­nere Aspekte einer Umge­bung zu verwalten.

Das Open Source Pro­jekt Pup­pet und sein Öko­sys­tem umfasst mitt­ler­weile eine Viel­zahl von wei­te­ren Tools. Damit ist Pup­pet ein klas­si­sches Bei­spiel, dass auch kom­plexe Open Source Pro­jekte mit gros­sen Dienst­leis­tern durch­aus einen unab­hän­gi­gen und offe­nen Cha­rak­ter behal­ten kön­nen. Die Viel­falt aller invol­vier­ten Sta­ke­hol­der ermög­licht eine leben­dige Com­mu­nity, wel­che das inno­va­tive Open Source Pro­jekt wei­ter antreibt.


her­un­ter­la­den (PDF 99.1 KB)


Weiterführende Informationen aus dem OSS Directory

Puzzle ITC GmbH

puzzle.ch | 100 Mitarbeitende | 12 Referenzen | 1 Produkt


Puzzle ITC ist spezialisiert auf interdisziplinäre Lösungen vom Betriebssystem bis zur Anwendung für Endbenutzer, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.
Im Jahr 1999 als Software- und T...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 06.04.2018  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1551
Erstellt: 29.09.2012

Puppet

Betrieb / Systems-Management und Betrieb
11 Firmen, 2 Referenzen


Puppet ist ein Systemkonfigurationswerkzeug. Hauptanwendungsfall ist die automatisierte Konfigurationen mehrerer Computer via Netzwerk. Konfigurationsparameter können etwa die Installation vo...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 07.12.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 154
Erstellt: 28.10.2012

OSS Nutzer:
Die Mobiliar

Aufbau einer Puppet managed Linux Server Infrastruktur für die Mobiliar Versicherungen

Branche: Banken und Versicherungen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Beratung und Unterstützung beim Aufbau einer Puppet managed Linux Server Infrastruktur.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 479
Erstellt: 23.10.2012

Mitgliedschaft bei /ch/open

Der Vorstand der /ch/open wird jährlich an der Mitgliederversammlung gewählt und arbeitet vorwiegend ehrenamtlich. Werden Sie Mitglied des Vereins /ch/open und unterstützen Sie die Förderung von Open Source Software in der Schweiz.

Einzelmitgliedschaft
Für alle, die persönlich die Anliegen und Aktivitäten von /ch/open unterstützen und kostenlos an Abendveranstaltungen und am Open Business Lunch teilnehmen möchten.
CHF 100.– pro Jahr

Einzelmitgliedschaft für Personen in Ausbildung
Personen in Ausbildung erhalten eine Ermässigung des Mitgliederbeitrags.
CHF 20.– pro Jahr

Kollektivmitgliedschaft
Für Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Schulen und andere juristische Personen: Alle Mitarbeiter solcher Organisationen geniessen die gleichen Möglichkeiten und Vergünstigungen wie Einzelmitglieder. Eine definierte Kontaktperson erhält alle Korrespondenz.
CHF 450.– pro Jahr

Sponsormitgliedschaft
Für Mitglieder, welche die Anliegen der /ch/open besonders unterstützen möchten: Sponsormitglieder können Anfang Jahr am /ch/open Sponsoren-Dinner teilnehmen, werden auf der /ch/open Website und dem Portal www.opensource.ch mit Logo aufgeführt, in allen Mailings namentlich mit Link erwähnt und können beliebig viele Projekte und Referenzen im OSS Directory verlinken.
CHF 1000.– pro Jahr

Die Anmeldung für die Mitgliedschaft, die Vereinsstatuten sowie viele weitere Informationen sind auf der Website zu finden:
http://www.ch-open.ch/anmeldeformular_mitgliedschaft/

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen