DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Hochschule Rapperswil - CH Open-Sponsor
Open Source Lösungen im modernen Schulumfeld

Open Source Lösun­gen im moder­nen Schulumfeld

von Nico­las Chris­tener, Adfi­nis SyGroup AG | 22.07.2015

Eine moderne Schule braucht eine fle­xi­ble Infor­ma­tik um ihre spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen zu erfül­len. Die neue Schul­in­for­ma­tik bei der Gewerb­lich Indus­tri­el­len Berufs­schule GIBB zeigt, wie man die hohen Ansprü­che mit Open Source Lösun­gen erfül­len kann.

Vor 20 Jah­ren war der TI30-​Taschenrechner klar das modernste Gerät im Schul-​zimmer – den All­tag domi­nier­ten Kreide, Hell­raum­pro­jek­tor und Füll­fe­der. Inso­fern kommt ein Besuch der Abtei­lung Abtei­lung für Infor­ma­ti­ons– und Ener­gie­tech­nik (IET) der Gewerb­lich Indus­tri­el­len Berufs­schule GIBB in Bern einem mit­tel­mäs­si­gen Kul­tur­schock gleich. Hier domi­nie­ren mitt­ler­weile Schul­ti­sche mit inte­grier­tem PC das Gesche­hen und sowohl der Inter­net­zu­gang wie auch von zuhause zugreif­bare Klas­sen­da­ten sind kaum mehr aus dem Schul­be­trieb weg zu denken.

Open Source Tech­no­lo­gien als Basis für eine fle­xi­ble Schul­in­for­ma­tik

Die Kon­zep­tion und die Rea­li­sie­rung der heu­ti­gen Umge­bung basierte auf dem Credo, eine fle­xi­ble Lösung zu schaf­fen, wel­che es ermög­licht System-​Bereiche gezielt für den Unter­richt zugäng­lich zu machen und von all zu restrik­ti­ven tech­ni­schen Ein­schrän­kun­gen abzu­se­hen. Sol­che offene Modelle sind ins­be­son­dere mit Open Source Tech­no­lo­gien rea­li­sier­bar, da bei denen alle Schnitt­stel­len doku-​mentiert und frei zugäng­lich sind.

Inte­gra­tion der kan­to­na­len Schü­ler­da­ten in die Benut­zer­ad­mi­nis­tra­tion

In Zusam­men­ar­beit mit der IT-​Abteilung der GIBB wurde eine hete­ro­gene System-​landschaft ent­wor­fen, die auf der Client-​Seite mit Micro­soft Win­dows und auf der Server-​Seite mit Linux-​Systemen umge­setzt wurde. Das Benut­zer­ver­zeich­nis basie­rend auf Micro­soft Active Direc­tory wird als Open Source Lösung von einem Samba4 basier­ten Univention-​System zur Ver­fü­gung gestellt. Fern­zu­griff auf die Schul­in­for­ma­tik mit­tels Open Source basier­ter Vir­tual Desk­top Infra­struc­ture (VDI) Lösung. Mit­tels einer von Adfi­nis SyGroup imple­men­tier­ten Lösung wird die­ses Benut­zer­ver­zeich­nis lau­fend mit den Daten der kan­to­na­len Erzie­hungs­di­rek­tion abge­gli­chen. Ein Jahr­gangs­wech­sel ist dadurch aus tech­ni­scher Sicht voll­stän­dig auto­ma­ti­siert. Schon am ers­ten Schul­tag sind alle Schüler-​Accounts ver­füg­bar, die Berech­ti­gun­gen auf die Frei­ga­ben erstellt, die Mail-​Konten ein­ge­rich­tet und auch der Fern­zu­griff auf eine vir­tu­elle Win­dows Maschine der Schule klappt ohne zutun.

Open Source basierte Vir­tual Desk­top Infra­struc­ture (VDI)

Der erwähnte Fern­zu­griff wurde auf­bau­end auf der Open Source basier­ten Vir­tual Desk­top Infra­struc­ture (VDI) von Red Hat umge­setzt. Diese Virtualisierungs-​Lösung ermög­licht den siche­ren und hoch­per­for­man­ten Fern­zu­griff aus­ge­hend von den gän­gi­gen Betriebs­sys­te­men (Win­dows, Mac, Linux, Android…) auf alle Daten und Pro­gramme der Schul­in­for­ma­tik. Nebst die­ser VDI-​Lösung ste­hen aus­ser­dem Tools wie Web­mail, Daten­zu­griff via SSH File Trans­fer Pro­to­col (SFTP) oder die Open Source Dropbox-​Variante own­Cloud zur Ver­fü­gung. Das Bei­spiel zeigt, wie ein Misch­be­trieb von pro­prie­tä­ren und offe­nen Lösun­gen dazu bei­trägt, eine System-​landschaft zu schaf­fen, die viel­fäl­ti­gen Ansprü­chen, tech­ni­scher Zugäng­lich­keit und fle­xi­bler Erwei­ter­bar­keit gerecht wird.

_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​

Über den Autor

Nico­las Chris­tener ist Lei­ter des Operations-​Team und Mit­glied des Ver­wal­tungs­rats der Adfi­nis SyGroup AG. Er ist seit 2013 im Vor­stand von /​ch/​open und enga­giert sich auch in sei­ner Frei­zeit für diverse Open Source Projekte.


her­un­ter­la­den (PDF 133.1 KB)


Weiterführende Informationen aus dem OSS Directory


Adfinis SyGroup AG

adfinis-sygroup.ch | 50 Mitarbeitende | 12 Referenzen | 88 Produkte


Im Jahr 2000 wurden die beiden Unternehmen Adfinis und SyGroup ins Leben gerufen. Mit der Fusion im 2012 zur heutigen Adfinis SyGroup haben wir uns über die Schweizer Grenzen hinaus zu einem ...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 01.05.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1092
Erstellt: 13.10.2012

SAMBA+

Betrieb / Kommunikationsinfrastruktur
9 Firmen, 3 Referenzen


SAMBA+ ist eine SMB-Server-Implementierung und ein spezielles Release des freien Samba-Projektes, bereit gestellt durch SerNet.
Samba ist eine Software-Suite, die es Nicht-Microsoft-Bet...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 02.05.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 177
Erstellt: 25.09.2012

ownCloud

Anwendungen / Cloud Computing
14 Firmen, 6 Referenzen


ownCloud ist eine Software für das Speichern von Daten (Filehosting) auf einem eigenen Server. Bei Einsatz eines entsprechenden Clients wird dieser automatisch mit einem lokalen Verzeichn...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 07.12.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 113
Erstellt: 23.01.2014

OSS Nutzer:
Kanton Basel-Stadt

Consulting-Projekte für den Kanton Basel-Stadt

Branche: Verwaltung: Kantonsverwaltung
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Diverse Consulting-Projekte im Bereich OpenSource Software und IT-Infrastruktur. Konzeptionelle und technische Betreuung der Evaluation im Bereich Linux Desktop: Piloten, Einführungskonzepte,...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 471
Erstellt: 14.10.2012

OSS Nutzer:
W. Gassmann AG

Medienplattform für Bieler Tagblatt

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Konzeption und Realisation einer Medienplattform auf Basis von Open Source Komponenten mit hohem Skalierungsfaktor

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 671
Erstellt: 22.10.2012

OSS Nutzer:
TCS

Webapplikation für den Touring Club Schweiz

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Entwicklung und Pflege einer Webapplikation zur zentralen Disposition und Mängelerfassung der Technischen Zenter des TCS.
Konzeption und Aufbau eines Clusters für den Betrieb der Appli...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 342
Erstellt: 22.10.2012

OSS Nutzer:
Cinergy AG

Entwicklung eines lastenverteilten Clusters für teleboy und cineman.ch

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Entwicklung des lastverteilten Clusters für den Betrieb der Portallösung. Das sehr stark frequentierte Webangebot stellt hohe Anforderungen an die eingesetzte Technik sowohl bezüglich Perfo...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 10.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 292
Erstellt: 10.01.2014

Serverplattform für ICT Basler Schulen

Branche: Bildung Forschung
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Konzeption, Einführung und Betrieb der Serverplattform für die zentrale IT der Basler Schulen, angeschlossene Schulen und 35 000 Benutzer

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 10.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 281
Erstellt: 10.01.2014

OSS Nutzer:
Kanton Uri

CAMAC für den Kanton Uri

Branche: Verwaltung: Kantonsverwaltung
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Integration und Weiterentwicklung von CAMAC gemäss den Bedürfnissen der Bauverwaltung des Kanton Uri.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 14.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 297
Erstellt: 10.01.2014

Python für Parallels International GmbH

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Entwicklung von Analyse und Migrations-Werkzeug für die automatisierte Migration von einer vielzahl an Hosting Konten mit einer maximalen Erfolgsgarantie und minimalen Kosten.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 14.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 270
Erstellt: 10.01.2014

Web Cluster für Swissmilk.ch

Branche: Nahrungsmittel
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Konzeption, Aufbau und Betrieb eines Web Clusters für die Schweizer Milchproduzenten.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 10.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 274
Erstellt: 10.01.2014

OSS Nutzer:
Roche Diagnostics

Ansible für Roche Diagnostics

Branche: Gesundheitssektor, Pharma, Chemie
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Automatisierung mit Ansible für die System-Deployments der Diagnosegeräte und Entwickler Desktops. Erbringen von 1st – 3rd Support für den hauseigenen Ubuntu Linux Desktop.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 229
Erstellt: 16.06.2015

Percona Server für Swissport international

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Einführung von SyMonitoring zur Überwachung der globalen Systemlandschaft sowie Aufbau und Betrieb eines Datenbank Clusters mit Percona für rund 200 Applikationen.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 208
Erstellt: 16.06.2015

OSS Nutzer:
DKSH

georedundanten Web- Plattform

Branche: Detail- und Fachhandel
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Umsetzung und Betrieb der georedundanten Web- Plattform für das weltweite Online-Angebot basierend auf RHEL, Tomcat und Oracle WebCenter

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 16.06.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 163
Erstellt: 16.06.2015

OSS Nutzer:
BVB

Node.js für die BVB

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Adfinis SyGroup AG


Entwicklung der Infotainment-Lösung für sämtliche Trams der Basler Verkehrsbetriebe, basierend auf node.js

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 246
Erstellt: 16.06.2015

Mitgliedschaft bei /ch/open

Der Vorstand der /ch/open wird jährlich an der Mitgliederversammlung gewählt und arbeitet vorwiegend ehrenamtlich. Werden Sie Mitglied des Vereins /ch/open und unterstützen Sie die Förderung von Open Source Software in der Schweiz.

Einzelmitgliedschaft
Für alle, die persönlich die Anliegen und Aktivitäten von /ch/open unterstützen und kostenlos an Abendveranstaltungen und am Open Business Lunch teilnehmen möchten.
CHF 100.– pro Jahr

Einzelmitgliedschaft für Personen in Ausbildung
Personen in Ausbildung erhalten eine Ermässigung des Mitgliederbeitrags.
CHF 20.– pro Jahr

Kollektivmitgliedschaft
Für Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Schulen und andere juristische Personen: Alle Mitarbeiter solcher Organisationen geniessen die gleichen Möglichkeiten und Vergünstigungen wie Einzelmitglieder. Eine definierte Kontaktperson erhält alle Korrespondenz.
CHF 450.– pro Jahr

Sponsormitgliedschaft
Für Mitglieder, welche die Anliegen der /ch/open besonders unterstützen möchten: Sponsormitglieder können Anfang Jahr am /ch/open Sponsoren-Dinner teilnehmen, werden auf der /ch/open Website und dem Portal www.opensource.ch mit Logo aufgeführt, in allen Mailings namentlich mit Link erwähnt und können beliebig viele Projekte und Referenzen im OSS Directory verlinken.
CHF 1000.– pro Jahr

Die Anmeldung für die Mitgliedschaft, die Vereinsstatuten sowie viele weitere Informationen sind auf der Website zu finden:
http://www.ch-open.ch/anmeldeformular_mitgliedschaft/

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen