DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

AdNovum Informatik AG - /ch/open-Sponsor
Automated Middleware für die Mobiliar

Auto­ma­ted Midd­le­ware für die Mobiliar

von Tho­mas Phil­i­pona, Puz­zle ITC | 22.07.2015

Auf dem Pro­jekt “Auto­ma­ted Midd­le­ware” (AMW) hat Puz­zle für die Mobi­liar eine Webap­pli­ka­tion für das auto­ma­ti­sche Kon­fi­gu­rie­ren und Deployen von Appli­ka­tio­nen entwickelt.

Auto­ma­ted Midd­le­ware bil­det den Mit­tel­punkt der Java Ser­ver Auto­ma­tion der Mobi­liar, ver­wal­tet rund 150 Appli­ka­tio­nen (JBoss EAP, Life­ray, Batch) auf 15 Umge­bun­gen und hat bis heute ca. 27000 Deploy­ments durch­ge­führt. AMW unter­stützt die Midd­le­ware Kon­fi­gu­ra­tion und Auto­ma­ti­sie­rung auf den Ebe­nen Ser­ver­auf­bau, Appli­ka­ti­ons­ver­wal­tung und Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ver­tei­lung. Die Webap­pli­ka­tion ermög­licht die struk­tu­rierte Ver­wal­tung der Kon­fi­gu­ra­tion, das Abbil­den von Abhän­gig­kei­ten, Ver­sio­nie­rung und His­to­ri­sie­rung, auto­ma­ti­sier­tes Deploy­ment von Appli­ka­tion und Kon­fi­gu­ra­tion, das Abbil­den von Ent­wick­lungs­pro­zes­sen und vie­les mehr. Open Source wird bei Puz­zle gross geschrie­ben, des­halb soll der Quell­code zum Pro­jekt in Kürze ver­öf­fent­licht werden.

Wich­tig war, das Daten­bank­mo­dell bei AMW so gene­risch wie mög­lich zu gestal­ten. Dadurch wur­den Redun­dan­zen nahezu eli­mi­niert. Zudem wur­den Hier­ar­chien ein­ge­führt, um die Pro­per­ties glo­bal, auf Umge­bungs­ebene, pro Appli­ka­ti­ons­ser­ver oder pro Appli­ka­tion zu defi­nie­ren. So kön­nen Aus­nah­men durch Über­schrei­ben einer glo­ba­len Pro­perty ein­fach imple­men­tiert werden.

Ein­ge­setzte Technologien

Vor­gabe war ein Java EE 6 Stack mit EJB (Enter­prise Java­Be­ans), JSF (Java Ser­ver Faces) und Rich­faces. Die rest­li­chen Kom­po­nen­ten wur­den in Zusam­men­ar­beit mit der Mobi­liar eru­iert und ein­ge­führt. Dabei kamen fol­gende Tech­no­lo­gien zum Ein­satz: CDI (Con­texts and Depen­dency Injec­tion for the Java EE Plat­form), JPA (Java Per­sis­tence), Hiber­nate, etc. Die Appli­ka­tion wird in einen JBoss EAP deployed und betrie­ben. Die Kon­fi­gu­ra­tio­nen der Appli­ka­tion wer­den durch AMW selbst verwaltet.

Frü­her Ein­be­zug von User Experience

Bewährt hat sich der frü­hest­mög­li­che Ein­be­zug von “We Are Cube”, dem User Expe­ri­ence (UX) Stu­dio von Puz­zle. User Inter­faces wur­den bereits früh im Pro­jekt durch die Usa­bi­lity Spe­zia­lis­ten spe­zi­fi­ziert und doku­men­tiert. Dies hatte auch den Vor­teil, dass sich das Pro­jekt­team, der Kunde selbst und die Sta­ke­hol­der des Kun­den früh­zei­tig ein Bild über die zukünf­tige Appli­ka­tion machen konn­ten. Auch im Ver­laufe des Pro­jekts konn­ten die UX Spe­zia­lis­ten ihre Stär­ken im Bereich der Inter­face Designs durch CSS, HTML und Java­script Imple­men­tie­rung kon­stant einbringen.

Open Source Frei­gabe des Quell­codes

Auto­ma­ted Midd­le­ware ist bei der Mobi­liar bereits erfolg­reich im Ein­satz. Open Source wird bei Puz­zle gross geschrie­ben, des­halb soll der Quell­code zum Pro­jekt in Kürze ver­öf­fent­licht wer­den. Der Quell­code darf unter den gege­be­nen Lizenz­be­din­gun­gen wei­ter­ver­ar­bei­tet und ergänzt wer­den. Sobald AMW Open Source ist, wird Puz­zle die Appli­ka­tion auch intern ein­set­zen, um die eigene Infra­struk­tur zu ver­wal­ten. Dabei kommt die volle Fle­xi­bil­tät von AMW zum Tra­gen. Dank der «Auto­ma­ted Midd­le­ware» haben wir die Mög­lich­keit, nebst klas­si­scher JBoss EAP Kon­fi­gu­ra­tion und Deploy­ments auch die OpenS­hift und Docker Con­tai­ner Infra­struk­tur von Puz­zle zu automatisieren.

_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​_​

Über den Autor

Tho­mas Phil­i­pona ist Head of Midd­le­ware und Senior Pro­ject Mana­ger bei Puz­zle ITC.


her­un­ter­la­den (PDF 161.5 KB)


Weiterführende Informationen aus dem OSS Directory

Puzzle ITC GmbH

puzzle.ch | 115 Mitarbeitende | 12 Referenzen | 1 Produkt


Puzzle ITC ist spezialisiert auf interdisziplinäre Lösungen vom Betriebssystem bis zur Anwendung für Endbenutzer - zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.
Im Jahr 1999 als Software- und ...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 14.09.2018  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1605
Erstellt: 29.09.2012

OSS Nutzer:
BLS AG

Fahrgast-Informationssystem der neuen Doppelstöcker S-Bahn Flotte der BLS

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Puzzle ITC realisierte für die neue Doppelstöcker S-Bahn Flotte der BLS den serverseitigen Teil des Fahrgast Informationssystems (FIS). Das FIS umfasst neben den Anschriften am Zug und den L...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 540
Erstellt: 15.10.2012

Server Provisioning für Swisscom IT Services

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Zusammenfassen der einzelnen Tools für das Server-Provisioning der Swisscom IT Services.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 470
Erstellt: 23.10.2012

Webapplikation für die Schweizerische Depeschenagentur SDA

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Webapplikation für das Verwalten der Kandidierenden und Auswertungen zu den Nationalen Wahlen 2011.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 440
Erstellt: 23.10.2012

OSS Nutzer:
eCH

Weblösung für eCH

Branche: Informatik und Telekommunikation, Medienunternehmen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Weblösung für die Ausarbeitung und Publikation von E-Government Standards.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 419
Erstellt: 23.10.2012

OSS Nutzer:
Flughafen Zürich AG

System Engineering für die Flughafen Zürich AG

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Beratung und Unterstützung im Systems Engineering.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 566
Erstellt: 23.10.2012

Nationale Datenbank für das Bundesamt für Sport (BASPO)

Branche: Verwaltung: Bundesverwaltung
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Nationale Datenbank für die Administration sämtlicher Angebote, Personendaten, Biografien und Entschädigungen von Jugend + Sport.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 499
Erstellt: 23.10.2012

OSS Nutzer:
Die Mobiliar

Aufbau einer Puppet managed Linux Server Infrastruktur für die Mobiliar Versicherungen

Branche: Banken und Versicherungen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Beratung und Unterstützung beim Aufbau einer Puppet managed Linux Server Infrastruktur.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 494
Erstellt: 23.10.2012

User Inferface für die Schweizerische Post

Branche: Andere Branche
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


User interface Konzept, Design und Frontend-Entwicklung.

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 648
Erstellt: 23.10.2012

OSS Nutzer:
Die Mobiliar

Hibernate, J2EE, Java und JBoss AS für die Mobiliar

Branche: Banken und Versicherungen
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Mit dem Projekt "Automation Middleware" (AMW) hat Puzzle eine Webapplikation für das automatische Konfigurieren und Deployen von Applikationen entwickelt. AMW bildet den Mittelpunkt...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 17.08.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 707
Erstellt: 15.01.2013

OSS Nutzer:
Swisslog

Linux Server Infrastruktur Projekte und JBoss Middleware für Swisslog

Branche: Detail- und Fachhandel
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Das Systems Engineering Team von Puzzle unterstützt die weltweit führende Anbieterin integrierter Lösungen für die Logistikautomation beim Planen, Umsetzen und Betreiben der IT-Infrastrukt...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 10.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1140
Erstellt: 09.07.2013

J2EE für die SBB

Branche: Transport und Verkehr
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


Zusammen mit einem weiteren Mitbewerber erhält Puzzle den Zuschlag als strategischer Partner für den Bereich IT-Entwicklung innerhalb des Solution Center Infrastruktur (SCI) für 5 Jahre. Pu...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 17.08.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 500
Erstellt: 08.01.2014

hitobito - Open Source Mitgliederverwaltung

Branche: Kultur, Sport, Kirchen, Politik, Non-Profit
Ausgeführt durch Puzzle ITC GmbH


hitobito ist die Open Source Webapplikation für das Verwalten von Mitgliedern, Events und mehr.Mit hitobito können komplexe Vereinsstrukturen und die damit verbundenen Berechtigungen flexibe...

» Mehr
Letzte Aktualisierung: 06.02.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1437
Erstellt: 08.01.2014

Mitgliedschaft bei /ch/open

Der Vorstand der /ch/open wird jährlich an der Mitgliederversammlung gewählt und arbeitet vorwiegend ehrenamtlich. Werden Sie Mitglied des Vereins /ch/open und unterstützen Sie die Förderung von Open Source Software in der Schweiz.

Einzelmitgliedschaft
Für alle, die persönlich die Anliegen und Aktivitäten von /ch/open unterstützen und kostenlos an Abendveranstaltungen und am Open Business Lunch teilnehmen möchten.
CHF 100.– pro Jahr

Einzelmitgliedschaft für Personen in Ausbildung
Personen in Ausbildung erhalten eine Ermässigung des Mitgliederbeitrags.
CHF 20.– pro Jahr

Kollektivmitgliedschaft
Für Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Schulen und andere juristische Personen: Alle Mitarbeiter solcher Organisationen geniessen die gleichen Möglichkeiten und Vergünstigungen wie Einzelmitglieder. Eine definierte Kontaktperson erhält alle Korrespondenz.
CHF 450.– pro Jahr

Sponsormitgliedschaft
Für Mitglieder, welche die Anliegen der /ch/open besonders unterstützen möchten: Sponsormitglieder können Anfang Jahr am /ch/open Sponsoren-Dinner teilnehmen, werden auf der /ch/open Website und dem Portal www.opensource.ch mit Logo aufgeführt, in allen Mailings namentlich mit Link erwähnt und können beliebig viele Projekte und Referenzen im OSS Directory verlinken.
CHF 1000.– pro Jahr

Die Anmeldung für die Mitgliedschaft, die Vereinsstatuten sowie viele weitere Informationen sind auf der Website zu finden:
http://www.ch-open.ch/anmeldeformular_mitgliedschaft/

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen