DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

fence IT AG - /ch/open-Sponsor
Jazoon TechDays 2016

Jazoon Tech­Days 2016

20.06.2016 | Auf dem Ber­ner Haus­berg durf­ten drei Spä­her der Adfi­nis SyGroup mehr über die “Future of Web Deve­lop­ment” erfahren.

Release und Patch Management mit SUSE Manager 3

Release und Patch Manage­ment mit SUSE Mana­ger 3

16.03.2016 | Das SUSE Mana­ger 3 beta Pro­gramm ist Ende Dezem­ber 2015 gestar­tet wor­den. Diese Gele­gen­heit woll­ten wir nut­zen, um uns einen ers­ten Über­blick zu ver­schaf­fen, was die kom­mende Ver­sion beinhal­ten wird.

SUSE Enterprise Storage 2 - Ceph/Calamari hands on

SUSE Enter­prise Sto­rage 2 — Ceph/​Calamari hands on

09.02.2016 | Ceph ist in aller Munde und spä­tes­tens seit Red Hat sich Inktank ein­ver­leibt hat ist die Soft­ware Defined Sto­rage Lösung auch im Enter­prise Seg­ment angekommen.

Manual OSS Directory

21.09.2015 |

SIK Checkliste für Beschaffung von Open Source Software

SIK Check­liste für Beschaf­fung von Open Source Software

18.08.2015 | Die vor­lie­gende Check­liste ist ein Hilfs­in­stru­ment für Beschaf­fungs­stel­len, wel­che die rechts­kon­forme Beschaf­fung von Open Source Soft­ware sicher­stel­len und Ange­bote von Open Source Dienst­leis­tern ermög­li­chen wol­len. Die Check­liste ent­hält Fra­gen mit ent­spre­chen­den Erläu­te­run­gen, die bei der Vor­be­rei­tung einer ICT-​Ausschreibung berücksichtigt …

Vom Server zur automatisierten Plattform mit Puppet

Vom Ser­ver zur auto­ma­ti­sier­ten Platt­form mit Puppet

24.07.2015 | Die Wachs­tums­ra­ten in der IT zwin­gen dazu, nicht mehr jeden Ser­ver ein­zeln zu behan­deln, son­dern alle Ser­ver zusam­men als Platt­form zu betrachten.

Security-Report auf Open Source Basis mit CleanerVersion

Security-​Report auf Open Source Basis mit CleanerVersion

24.07.2015 | Swiss­com setzt bei ihrer Eigen­ent­wick­lung einer Reporting-​Plattform für Security-​Kennzahlen auf Open Source. Dabei wer­den alle Rol­len, die in Open Source mög­lich sind, ein­ge­nom­men — Anwen­der, Con­tri­bu­ter und Maintainer.

Open Source für komplexe Web-Anwendungen

Open Source für kom­plexe Web-​Anwendungen

22.07.2015 | Die Welt des Inter­nets befin­det sich im stän­di­gen Wan­del. Neben neuen Web-​Standards set­zen sich im Markt auch immer wie­der neue Geräte zur Anzeige der Inhalte durch. Wel­che Open Source Lösun­gen und wel­che Her­an­ge­hens­wei­sen haben sich bewährt?

Open Source Big Data mit Apache Hadoop

Open Source Big Data mit Apa­che Hadoop

22.07.2015 | Apa­che Hadoop, mit sei­nem schnell wach­sen­den Öko­sys­tem, geniesst als Lösung für Big Data seit eini­ger Zeit viel Auf­merk­sam­keit. Die­ser Bei­trag zeigt, wie die bei­den Pro­jekte Spring for Apa­che Hadoop und Spring XD den Ein­stieg ind die Welt von Hadoop erleichtern.

Open Source und Open Education

Open Source und Open Education

22.07.2015 | Open Edu­ca­tion ver­bin­det Open Source mit Open Access, Open Con­tent, Open Edu­ca­tio­nal Resour­ces und Open Data. Ver­stan­den als Ober­be­griff, steht hin­ter Open Edu­ca­tion das gene­relle Anlie­gen, Bil­dung und Wis­sen frei ver­füg­bar und allen zugäng­lich zu machen. Auch wenn die Pro­gram­ma­tik von Open Edu­ca­tion nicht neu ist, hat sie im Zuge der Trends zur …

Von der Webseite zur Business Applikation: Eine Evolution

Von der Web­seite zur Busi­ness Appli­ka­tion: Eine Evolution

22.07.2015 | Keine andere Bran­che ver­än­dert sich so schnell wie das Inter­net und deren Tech­no­lo­gien. In den Anfän­gen lag der Fokus darin, sta­ti­sche Inhalte irgend­wie online zu schal­ten. Dank ver­bes­ser­ten CMS-​Systemen kön­nen immer mehr Anwen­der ihre Inhalte sel­ber ver­wal­ten. Die heu­ti­gen Anfor­de­run­gen an ent­spre­chende Soft­ware sind deut­lich anspruchsvoller.

Code for Switzerland!

Code for Switzerland!

22.07.2015 | Tra­di­tio­nelle Modelle wer­den zuneh­mend in Frage gestellt: Städte müs­sen in der digi­ta­len Welt neue Wege der Inter­ak­tion mit ihren Bür­gern fin­den. Open Source Soft­ware und Open Data bil­den die Grund­vor­aus­set­zung dafür, dass sich die Civic Tech Bewe­gung ent­fal­ten und wir­ken kann — auch in der Schweiz.

Wann sind Open Source Projekte digital nachhaltig?

Wann sind Open Source Pro­jekte digi­tal nachhaltig?

22.07.2015 | Open Source ist Vor­aus­set­zung, dass eine Soft­ware digi­tal nach­hal­tig sein kann. Aber nicht alle Open Source Pro­jekte sind auch digi­tal nach­hal­tig. Vier wei­tere wich­tige Eigen­schaf­ten ver­grös­sern die digi­tale Nach­hal­tig­keit von Software-​Lösungen.

Big Data Search und Analytics mit elasticsearch

Big Data Search und Ana­lytics mit elasticsearch

22.07.2015 | Moni­to­ring und Ana­lyse von mehr als 50 Mil­lio­nen Trans­ak­ti­ons­logs pro Tag: Die SIX Inter­bank Clea­ring AG nutzt für ihre neue Moni­tor­lö­sung den Open Source Stack Elas­tic­se­arch, Logstash und Kibana (ELK). Die Lösung wurde agil durch die mima­com implementiert.

Digitale nachhaltige Entwicklung für SchweizMobil

Digi­tale nach­hal­tige Ent­wick­lung für SchweizMobil

22.07.2015 | Schweiz­Mo­bil, das Netz­werk für den Lang­sam­ver­kehr in der Schweiz, setzt ein spe­zi­el­les Augen­merk auf die digi­tale Nach­hal­tig­keit. Daher wird auch für die Web­platt­form auf Open Source Tech­no­lo­gien gesetzt.

Open Source Lösungen im modernen Schulumfeld

Open Source Lösun­gen im moder­nen Schulumfeld

22.07.2015 | Eine moderne Schule braucht eine fle­xi­ble Infor­ma­tik um ihre spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen zu erfül­len. Die neue Schul­in­for­ma­tik bei der Gewerb­lich Indus­tri­el­len Berufs­schule GIBB zeigt, wie man die hohen Ansprü­che mit Open Source Lösun­gen erfül­len kann.

Zeitgemässe TYPO3-Website für den Kanton Solothurn

Zeit­ge­mässe TYPO3-​Website für den Kan­ton Solothurn

22.07.2015 | Die neue Web­site des Kan­tons Solo­thurn macht’s mög­lich: www​.so​.ch bie­tet ein umfas­sen­des Ange­bot für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie Unternehmen.

Tourismus Portal vereint Open Source Technologien

Tou­ris­mus Por­tal ver­eint Open Source Technologien

22.07.2015 | Basel­land Tou­ris­mus pro­fi­tiert von meh­re­ren Open Source Kom­po­nen­ten für die Ver­wal­tung, Prä­sen­ta­tion und Gasttaxen-​Abrechnung tou­ris­ti­scher Angebote.

Automated Middleware für die Mobiliar

Auto­ma­ted Midd­le­ware für die Mobiliar

22.07.2015 | Auf dem Pro­jekt “Auto­ma­ted Midd­le­ware” (AMW) hat Puz­zle für die Mobi­liar eine Webap­pli­ka­tion für das auto­ma­ti­sche Kon­fi­gu­rie­ren und Deployen von Appli­ka­tio­nen entwickelt.

Mitgliedschaft bei CH Open

Der Vorstand der CH Open wird jährlich an der Mitgliederversammlung gewählt und arbeitet vorwiegend ehrenamtlich. Werden Sie Mitglied des Vereins CH Open und unterstützen Sie die Förderung von Open Source Software in der Schweiz.

Einzelmitgliedschaft
Für alle, die persönlich die Anliegen und Aktivitäten von CH Open unterstützen und kostenlos an Abendveranstaltungen und am Open Business Lunch teilnehmen möchten.
CHF 100.– pro Jahr

Einzelmitgliedschaft für Personen in Ausbildung
Personen in Ausbildung erhalten eine Ermässigung des Mitgliederbeitrags.
CHF 20.– pro Jahr

Kollektivmitgliedschaft
Für Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Schulen und andere juristische Personen: Alle Mitarbeiter solcher Organisationen geniessen die gleichen Möglichkeiten und Vergünstigungen wie Einzelmitglieder. Eine definierte Kontaktperson erhält alle Korrespondenz.
CHF 450.– pro Jahr

Sponsormitgliedschaft
Für Mitglieder, welche die Anliegen der CH Open besonders unterstützen möchten: Sponsormitglieder können Anfang Jahr amCH Open-Sponsoren-Dinner teilnehmen, werden auf der CH Open Website und dem Portal www.opensource.ch mit Logo aufgeführt, in allen Mailings namentlich mit Link erwähnt und können beliebig viele Projekte und Referenzen im OSS Directory verlinken.
CHF 1000.– pro Jahr

Die Anmeldung für die Mitgliedschaft, die Vereinsstatuten sowie viele weitere Informationen sind auf der Website zu finden:
http://www.ch-open.ch/anmeldeformular_mitgliedschaft/

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen