DEFREN

Login und Suche



CH Open Sponsoren

mimacom ag - /ch/open-Sponsor

Kontakt:
Klaus Hofeditz
Calle Aprestadora 19, 12o-2a
08907 Hospitalet de Llobregat (Barcelona)
España
+34 932 202 088

Project Open Business Solutions S.L.

project-open.com | 3 Mitarbeitende

Project Open Business Solutions S.L. is a solution provider that is leveraging the open-source model to provide cost effective business solutions for all types of service-based organizations. As the initial creator and principal maintainer of the enterprise-class software ]project-open[ it has helped hundreds of Fortune 500 companies, SMB organizations, and nonprofits to improve their operations in the field of Project Management, Professional Services and IT Service Management.
Project Open Business Solutions S.L. services and solutions range from Implementation Support, Enhancements and Migration, Change Management, Training and Hosting services.

The company is headquartered in Barcelona, Spain and is run under German management. It participates actively in several open-source communities such as OpenACS.org, AOLServer.org and Linux.

Letzte Aktualisierung: 27.10.2017  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 90
Erstellt: 21.12.2016

Produkte für die Project Open Business Solutions S.L. Dienstleistungen anbietet:

]project-open[



Über OSS Firmen

OSS Firmen bieten Dienstleistungen rund um bestimmte OSS Produkte (auch Open Source Projekte genannt) an. Diese reichen von Beratung, Installation, Anpassungen und Schulungen bis hin zu Weiterentwicklungen, Wartungsverträge, Betrieb der jeweiligen OSS Produkte.

Erfassen einer neuen OSS Firma

Eine neue OSS Firma kann kostenlos über das Formular "Registrierung als OSS Firma" registriert werden. Alle OSS Firmen können bis zu 3 OSS Produkte und bis zu 3 OSS Referenzen eintragen. Diese können jeweils mit Text, Link, Logo und verwendeten OSS Produkten ergänzt werden. Alle CH Open-Mitglieder können bis zu 10 OSS Produkte und bis zu 10 OSS Referenzen verlinken bzw. eintragen. Alle CH Open-Sponsoren können ihrem Firmenprofil unbegrenzte Anzahl OSS Produkte und OSS Referenzen anfügen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass eine neu erfasste Firma nicht sofort sichtbar ist. Die Daten werden zuerst vom OSS-Team überprüft und anschliessend freigeschaltet.

 

CH Open-Mitglied oder -Sponsor werden

Die Mitgliedschaft als CH Open-Kollektivmitglied oder als CH Open-Sponsor  oder eine Veränderung der bisherigen Mitgliedschaft kann in unten stehendem Formular gemeldet werden. Der OSS Firmeneintrag wird so rasch als möglich entsprechend aktualisiert, sodass weitere OSS Produkte und OSS Referenzen angefügt werden können:

Anmeldeformular CH Open-Mitgliedschaft

 

Sponsormitgliedschaft

Die Sponsormitgliedschaft ist für Firmen, die kommerzielle Dienstleistungen rund um Open Source Software anbieten und deshalb die Schaffung von optimalen Rahmenbedingungen für Open Source in der Schweiz unterstützen möchten. Ausserdem profitieren CH Open-Sponsoren von folgenden Vorteilen:

  • Teilnahme am jährlichen CH Open-Sponsoren-Dinner mit Networking in der Open Source Business Szene und exklusiven Vorinformationen der CH Open-Tätigkeiten
  • Unbegrenzt viele Einträge im OSS Directory bei den eigenen OSS Referenzen und OSS Produkten
  • Firmen-Nennung mit Link in allen CH Open-Emails
  • Verlinkte Logo-Einblendungen auf den viel besuchten Websites www.opensource.ch und www.ch-open.ch
  • Vergünstigungen für Konferenzen, Workshops und andere Anlässe der CH Open

Beitrag: CHF 1000.– pro Jahr

 

Kollektivmitgliedschaft

Die Kollektivmitgliedschaft ist für Firmen, Behörden, Bildungseinrichtungen und andere Organisationen, die Open Source Software nutzen und deshalb die zahlreichen Aktivitäten zur nachhaltigen Entwicklung von Open Source in der Schweiz unterstützen möchten.

Beitrag: CHF 450.– pro Jahr

 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)opensource.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen