DEFREN

Login et recherche



Sponsors /ch/open

ABF Informatik AG - /ch/open-Sponsor

Evénements OSS

mai 2018

iCal

Catégorie:
Présentation

Lieu:
Rest. Casa d'Italia, Bühlstr. 37, 3012 Bern

Organisateur:
Linux User Group Bern

Eintauchen in Ansible

24.05.2018
19:00 - 21:00

René Moser, Ansible Core Contributer und Co-Autor von "Ansible: Up and Running" (O'Reilly) gibt in seinem Vortrag einen Einblick in Ansible 2.5:

«In diesem Vortrag erkläre ich die Grundlagen und Funktionsweise von Ansible in Version 2.5, der "Radikal einfachen IT Automation Plattform". Wir schauen etwas hinter die Kulissen und scheuen uns nicht, etwas Code anzusehen.

 

Der Vortrag richtet sich an Anfänger, Linux Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Als Highlight zeige ich eine Demo einer Applikations-Installation in die Cloud von 0 bis 100.

Den Abschluss bildet eine Fragestunde.»

 

Der Vortrag findet im 2. OG statt.

Anschliessend gibt's noch Gelegenheit zum gemütlichen Zusammensitzen und Essen im Casa d'Italia.

» mehr

juin 2018

iCal

Catégorie:
Rencontre

Lieu:
Gerbermühle, Frankfurt am Main

Organisateur:
it-novum GmbH

Meet & Eat – Machine Learning frisch zubereitet, Frankfurt am Main

After Work Get-together in Frankfurt

04.06.2018

Wir präsentieren unser neues Eventformat „After Work Get-together“: In entspannter Atmosphäre erklären unsere Big Data Analytics-Experten leicht verständlich jeweils ein Top-to-know Thema. Anschließend beim Get-together mit leckerem Essen und coolen Drinks ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

 

Das Trendthema im Sommer ist „Machine Learning“

 

Machine Learning (ML) hat das Potential, die Geschäfts- und Betriebsmodelle von Unternehmen in hohem Maß zu beeinflussen und zu optimieren. Aktuell erlebt ML einen wahren Boom, weil technische Einschränkungen der Vergangenheit angehören. Heute ist es möglich…

 

- auf große Datenmengen, mit denen Lernalgorithmen trainiert werden können, zuzugreifen

- leistungsfähige Grafikprozessoren für eine extreme Beschleunigung von Rechenoperationen zu nutzen

- freie ML-Softwarebibliotheken sowie Cloud-Technologien, verteilte Rechnerarchitekturen und In-Memory-Datenbanken heranzuziehen.

 

Wo kann nun Machine Learning jenseits des Hypes im eigenen Betrieb, in der eigenen Anwendung oder im Projekt nutzbringend und sinnvoll eingesetzt werden?

 

Beim After Work Get-together versuchen wir den sehr dynamischen und unübersichtlichen ML-Markt, die Technologien und Einsatzgebiete ein wenig transparenter zu machen. Dazu präsentieren wir Praxisbeispiele aus den Bereichen Finanzen (Fraud Detection) und Produktion (Predictive Maintenance).

 

Viele Unternehmen setzen erste ML-Projekte zu groß, zu komplex und zu technisch auf. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Anwendungen, die sich relativ einfach realisieren lassen und deren geschäftlicher Nutzen auf Anhieb erkennbar ist. Wir skizzieren den Lebenszyklus eines ML-Projektes vom Umreißen des Business-Problems, dass das Unternehmen lösen will, bis zur Implementierung.

 

Im abschließenden Technologieteil stellen wir Ihnen die bekanntesten ML-Frameworks kurz vor und zeigen Ihnen mittels einer Stärken/Schwächen-Matrix eine Entscheidungshilfe auf, welche Technologie wo am besten einsetzbar ist.

 

Warum Sie teilnehmen sollten

 

Die Zeit ist reif für Machine Learning-Projekte. Wir zeigen Ihnen wie Sie Chancen dieser Technologie nutzen und Fallstricke vermeiden.

 

Ob Sie sich mit Machine Learning schon länger beschäftigen oder einen Einstieg suchen: unsere Veranstaltung ist gleichermaßen für Sie geeignet. Das „Meet & Eat Machine Learning“ bietet Business-Entscheidern und Projektverantwortlichen unabhängige und fundierte Informationen rund um ML.

Agenda

 

- Machine Learning in der Praxis und in verschiedenen Branchen

- Handreichungen für die Projektumsetzung

- Einsatzmöglichkeiten bekannter Machine Learning-Technologien

 

Melden Sie sich gleich an, wenn Sie den Einsatz von Machine Learning in Ihrem Unternehmen planen.

 

Jetzt kostenlos anmelden: https://it-novum.com/veranstaltungen/meet-eat-machine-learning-frisch-zubereitet/?wm=ossdirectory

 

» mehr

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
8640 Rapperswil

Organisateur:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil

CAS Mobile Application Development

Fachkompetenz für mobile Technologien

08.06.2018 - 14.12.2018

Eignen Sie sich mit dem neuen berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang CAS Mobile Application Development Fachkompetenz für die gesamte Breite mobiler Technologien, Methoden und Prozesse an.

» mehr

iCal

Catégorie:
Rencontre

Lieu:
Café Reitschule, München

Organisateur:
it-novum GmbH

Meet & Eat – Machine Learning frisch zubereitet, München

After Work Get-together in München

11.06.2018

Wir präsentieren unser neues Eventformat „After Work Get-together“: In entspannter Atmosphäre erklären unsere Big Data Analytics-Experten leicht verständlich jeweils ein Top-to-know Thema. Anschließend beim Get-together mit leckerem Essen und coolen Drinks ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

 

Das Trendthema im Sommer ist „Machine Learning“

 

Machine Learning (ML) hat das Potential, die Geschäfts- und Betriebsmodelle von Unternehmen in hohem Maß zu beeinflussen und zu optimieren. Aktuell erlebt ML einen wahren Boom, weil technische Einschränkungen der Vergangenheit angehören. Heute ist es möglich…

 

- auf große Datenmengen, mit denen Lernalgorithmen trainiert werden können, zuzugreifen

- leistungsfähige Grafikprozessoren für eine extreme Beschleunigung von Rechenoperationen zu nutzen

- freie ML-Softwarebibliotheken sowie Cloud-Technologien, verteilte Rechnerarchitekturen und In-Memory-Datenbanken heranzuziehen.

 

Wo kann nun Machine Learning jenseits des Hypes im eigenen Betrieb, in der eigenen Anwendung oder im Projekt nutzbringend und sinnvoll eingesetzt werden?

 

Beim After Work Get-together versuchen wir den sehr dynamischen und unübersichtlichen ML-Markt, die Technologien und Einsatzgebiete ein wenig transparenter zu machen. Dazu präsentieren wir Praxisbeispiele aus den Bereichen Finanzen (Fraud Detection) und Produktion (Predictive Maintenance).

 

Viele Unternehmen setzen erste ML-Projekte zu groß, zu komplex und zu technisch auf. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Anwendungen, die sich relativ einfach realisieren lassen und deren geschäftlicher Nutzen auf Anhieb erkennbar ist. Wir skizzieren den Lebenszyklus eines ML-Projektes vom Umreißen des Business-Problems, dass das Unternehmen lösen will, bis zur Implementierung.

 

Im abschließenden Technologieteil stellen wir Ihnen die bekanntesten ML-Frameworks kurz vor und zeigen Ihnen mittels einer Stärken/Schwächen-Matrix eine Entscheidungshilfe auf, welche Technologie wo am besten einsetzbar ist.

 

Warum Sie teilnehmen sollten

 

Die Zeit ist reif für Machine Learning-Projekte. Wir zeigen Ihnen wie Sie Chancen dieser Technologie nutzen und Fallstricke vermeiden.

 

Ob Sie sich mit Machine Learning schon länger beschäftigen oder einen Einstieg suchen: unsere Veranstaltung ist gleichermaßen für Sie geeignet. Das „Meet & Eat Machine Learning“ bietet Business-Entscheidern und Projektverantwortlichen unabhängige und fundierte Informationen rund um ML.

Agenda

 

- Machine Learning in der Praxis und in verschiedenen Branchen

- Handreichungen für die Projektumsetzung

- Einsatzmöglichkeiten bekannter Machine Learning-Technologien

 

Melden Sie sich gleich an, wenn Sie den Einsatz von Machine Learning in Ihrem Unternehmen planen.

 

Jetzt kostenlos anmelden: https://it-novum.com/veranstaltungen/meet-eat-machine-learning-frisch-zubereitet/?wm=ossdirectory

» mehr

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Organisateur:
Compass Security Schweiz AG

Social Engineering

12.06.2018 - 13.06.2018

Während des Seminars werden wir in die Welt des Social Engineering eintauchen und Methoden, Tools und Tricks kennen und verstehen lernen.

 

Einführung

-Was ist Social Engineering?

-Aktuelle Situation (Trends/Zukunft)

-Phishing

-SMShing

-Vishing

-Baiting

-Impersonation

-Dumpster Diving

-Elicitation/Influence/Manipulation

-Tools (Software, Hardware)

 

*Social Engineering Pentest Methodology

-Information Gathering

-Fingerprinting einer Firma/Person

-Open Source Intelligence (Maltego/GoogleDorks/Impersonation/Others)

 

*Pretext Development

-Modellierung von Angriffen aufgrund gesammelter Informationen)

-Elicitation Techniques

-Manipulation Techniques

 

*Planung von Angriffen

-Organisatorische Vorkehrungen

-Zeitliche Planung basierend auf aktuellen Statistiken

 

*Reporting

-Welche Informationen enthält ein guter Report?

-Wie werden diese Informationen dargestellt?

 

*Awareness

-Wie werden die Mitarbeitenden für Social Engineering Angriffe sensibilisiert?

-Wie wird eine effektive Awareness-Kampagne aufgebaut?

 

*Massnahmen

-Technische Gegenmassnahmen

-Organisatorische Gegenmassnahmen

» mehr

iCal

Catégorie:
Présentation

Lieu:
Quartierhaus Kreis 5, Sihlquai 115, Zürich

Organisateur:
confirm IT solutions GmbH

6th Ansible Zurich Meetup

12.06.2018
17:00 - 21:00

Hi folks!

 

Welcome to the summer meetup!

 

Food & Drinks

-------------

During the meetup we provide you with enough food and drinks, so don't worry about that.

 

Agenda

------

17:00 - Doors

18:00 - Keynotes

19:30 - Food

20:00 - Enjoy drinks & hangout at our AnsibleBar

 

Topics & Speakers

-----------------

Just write us, if you're interested.

 

Sponsors

--------

We are still looking for other sponsors.

» mehr

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
Sheraton Zürich Hotel

Organisateur:
Compass Security Schweiz AG

Internet of Things Security

26.06.2018 - 27.06.2018

Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen der Funktionsweise des "Internet of Things" und wissen, welche Angriffsvektoren es gibt. Dies gilt sowohl für Hardware-, Firmware- und Software-Komponenten als auch für Netzwerkprotokolle und -architekturen.

 

Highlights aus dem Programm

 

*PenetrationstestsWeb

-Attack Surface Anaysis

-Local/Remote Attacks

 

*Web Security (OWASP Top 10)

-XSS

-SQL Injection

-Authentication

-CSRF

 

*Kommunikationsprotokolle

-HTTP

-TLS

-MQTT

-IoTivity

 

*Funktechnologien

-ZigBee

-LoRaWAN (Long Range Wide Area Network)

-Bluetooth (BLE)

 

*Kryptographie

-Pseudo Random Number Generators

-Encryption and Integrity

-Key Distribution

 

*Sicherheit von Firmware

-Betriebssystemsicherheit am Beispiel von Linux

-Firmware sicher verteilen

 

*Hardwaresicherheit

-Physical Integrity

-UART/JTAG

» mehr

septembre 2018

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
8640 Rapperswil

Organisateur:
HSR Hochschule für Technik, Rapperswil

CAS Computational Fluid Dynamics

Infoabend (17.40 bis 18.40 Uhr)

06.09.2018

Mit computerbasierten Strömungssimulationen können Sie schnell und effizient Ihre Produkte optimieren: Im berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang CAS Computational Fluid Dynamics eignen Sie sich theoretische und praktische Werkzeuge an, um komplexe Strömungen zu simulieren. Sie sparen damit Kosten und Zeit.

Die Kursleiterin stellt den Lehrgang vor und beantwortet gerne Ihre Fragen.

» mehr

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
8640 Rapperswil

Organisateur:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil

CAS Software Testing

12.09.2018 - 01.03.2019

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil bietet mit diesem neuen berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang allen Fachpersonen, die sich das Testen von Software nebenbei angeeignet haben, eine fundierte und umfassende Ausbildung: Der CAS Software Testing befähigt zur selbständigen Bearbeitung von komplexen Testaufgaben von der Konzeption über die Durchführung bis zur Freigabe.

» mehr

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
8640 Rapperswil

Organisateur:
HSR Hochschule für Technik, Rapperswil

CAS Computational Fluid Dynamics

Computerbasierte Strömungssimulationen zur Produktoptimierung

27.09.2018 - 23.03.2019

Mit computerbasierten Strömungssimulationen können Sie schnell und effizient Ihre Produkte optimieren: Im berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgang CAS Computational Fluid Dynamics eignen Sie sich theoretische und praktische Werkzeuge an, um komplexe Strömungen zu simulieren. Sie sparen damit Kosten und Zeit.

» mehr

avril 2019

iCal

Catégorie:
Formation/Workshop/Cours

Lieu:
8640 Rapperswil

Organisateur:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil

MAS Software Engineering

Master of Advanced Studies

23.04.2019 - 30.09.2021

Mit dem Master of Advanced Studies Software Engineering lernen Sie moderne Software Engineering-Methoden und erwerben fundiertes Technologiewissen. Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster bietet Ihnen einen starken Praxisbezug und professionalisiert Ihr Know-how. Unser Ziel ist, Ihnen Kenntnisse zu vermitteln, die Sie direkt im Berufsalltag anwenden können. Nach dem Abschluss sind Sie in der Lage, Software-Projekte über alle Phasen hinweg kompetent zu bearbeiten.

Am Infoabend stellt Ihnen der Studienleiter den Lehrgang vor und beantwortet Ihre Fragen. Bitte melden Sie sich zur Infoveranstaltung per Mail an: weiterbildung@hsr.ch.

» mehr

Twitter Feed







Liens

Über unsNewsletterKontaktConditions d'utilisationCH Open Initiativen